Die New-York-Trilogie

Stadt aus Glas / Schlagschatten / Hinter verschlossenen Türen

Paul Auster

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jeder der drei Romane der «New York-Trilogie» wirkt zunächst wie eine klassische, spannungsgeladene Kriminalgeschichte. Alle drei Romane ziehen den Leser mit raffiniert ausgelegten «Ködern» in ihren Bann. Aber bald scheinen die vordergründig logischen Zusammenhänge nicht mehr zu stimmen. Täter werden auf rätselhafte Weise zu Opfern, Verfolger zu Verfolgten. Schritt für Schritt wird auch der unabhängige Beobachter, ob Leser oder Detektiv, in ein Spiel mit seinen eigenen Erwartungen verstrickt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 02.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25809-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,4/11,8/3 cm
Gewicht 337 g
Originaltitel City of Glass / Ghosts / The Locked Room
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Joachim A. Frank
Verkaufsrang 52833

Buchhändler-Empfehlungen

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Eine sehr gut gelungene Trilogie. Anspruchsvoll und tiefgründig wie immer, Auster bringt mich immer zum nachdenken.

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Drei interessante Bücher über das Leben in Big Apple. Paul Auster ist immer einen längeren Blick wert, auch wenn seine Bücher manchmal literarische Herausforderungen darstellen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
2
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2017
Bewertet: anderes Format

Eines der besten Bücher von Auster, das voller Querverweise und Literaturbezüge steckt. Ein Buch über Sprache, Identität und das Suchen. Dieses Buch muss man mehr als nur 1x lesen!

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Vereint den Roman Stadt aus Glas, die Erzählung Schlagschatten und dem Roman Hinter verschlossenen Türen. Jede Geschichte für sich einzigartig und ein Mosaik zu den anderen.

Rezension nicht möglich
von Sylvie Müller aus Nagold am 06.04.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich weiss nicht was ich über dieses Buch sagen soll. Ich habe es zu Ende gelesen und mich nicht gequält, trotzdem würde ich es nicht als spannend bezeichnen. Ich fand jede Geschichte für sich abstrus und jede eigenständig und doch ergeben nur alle zusammen Sinn... aber welchen? Klassische Krimis mit Hut und Trenchcoat, gros... Ich weiss nicht was ich über dieses Buch sagen soll. Ich habe es zu Ende gelesen und mich nicht gequält, trotzdem würde ich es nicht als spannend bezeichnen. Ich fand jede Geschichte für sich abstrus und jede eigenständig und doch ergeben nur alle zusammen Sinn... aber welchen? Klassische Krimis mit Hut und Trenchcoat, grossartig geschrieben. Nichts für Heissblütige!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1