Meine Filiale

Leben und Lehre der Philosophen

Aus d. Griech. übers. u. hrsg. v. Fritz Jürß

Reclams Universal-Bibliothek Band 9669

Diogenes Laertius

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Diogenes Laertios, der vermutlich im 3. Jahrhundert lebte, hat mit seinen Lebensbeschreibungen antiker Philosophen ein wichtiges philosophiehistorisches Dokument überliefert. Er stellt - von den Vorsokratikern bis in seine Zeit - 82 Autoren vor, von denen großenteils keine eigenen Texte erhalten sind. Diogenes gliedert seine Viten in Nachrichten über Herkunft, Lebenslauf, Charakter, Werke, Briefe, Testament und Todesumstände und würzt seine Darstellung mit zahlreichen Anekdoten.
Professor Jürß hat die 10 Bücher seit 75 Jahren erstmals wieder ins Deutsche übersetzt und ausführlich kommentiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber F. Jürss
Seitenzahl 584
Erscheinungsdatum 01.07.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-009669-7
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,9/9,5/2,7 cm
Gewicht 244 g
Übersetzer Fritz Jürss
Verkaufsrang 22582

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Thales - Solon - Chilon - Pittakos - Bias - Kleobulos - Periander - Anacharsis - Myson - Epimenides - Pherekydes - Anaximander - Anaximenes - Anaxagoras - Archelaos - Sokrates - Xenophon - Aischines - Aristipp - Phaidon - Eukleides - Stilpon - Kriton - Simon - Glaukon - Simmias - Kebes - Menedemos - Platon - Speusipp - Xenokrates - Polemon - Krates - Krantor - Arkesilaos - Bion - Lakydes - Karneades - Kleitomachos - Aristoteles - Theophrast - Straton - Lykon - Demetrios - Herkleides - Anisthenes - Diogenes - Monimos - Onesikritos - Krates - Metrokles - Hipparchia - Menippos - Menedemos - Zenon - Ariston - Herillos - Dionysios - Kleanthes - Sphairos - Chrysipp - Pythagoras - Empedokles - Epicharm - Archytas - Alkmaion - Hippasos - Philolaos - Eudoxos - Heraklit - Xenophanes - Parmenides - Melissos - Leukipp - Demokrit - Protagoras - Diogenes von Apollonia - Anaxarchos - Pyrrhon - Timon - Epikur