Faust

Der Tragödie erster und zweiter Teil

detebe Band 20439

Johann Wolfgang Goethe

(23)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,50 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,69 €

Accordion öffnen
  • Goethe: Faust. Der Tragödie Er

    2 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    10,69 €

    11,99 €

    2 CD (2014)
  • Faust I

    2 CD (2012)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,29 €

    2 CD (2012)
  • Faust 1

    2 CD (2004)

    Sofort lieferbar

    12,79 €

    2 CD (2004)
  • Faust I

    3 CD (2012)

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    3 CD (2012)

Hörbuch-Download

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Unser größtes Gedicht, Goethes ›Faust‹, hat zum Helden den Menschen an der Grenzscheide von Mittelalter und Humanismus, den Gottesmenschen, der sich aus vermessenem Erkenntnistriebe der Magie, dem Teufel ergibt. Wo der Hochmut des Intellektes sich mit seelischer Altertümlichkeit und Gebundenheit gattet, da ist der Teufel…«

1749 in Frankfurt a.M. geboren, studierte Jura in Leipzig und Straßburg. Mit dem Werther-Roman schrieb er 1774 den ersten internationalen Bestseller und ging ein Jahr später auf Einladung des Herzogs Karl August von Sachsen nach Weimar, wo er es bis zum Bergwerksleiter, Direktor des Weimarer Hoftheaters und Staatsminister brachte. Der bekannteste Vertreter des Sturm und Drang wandelte sich unter dem Einfluß des Hoflebens und der ersten Italienreise zum Vollender des klassischen Formideals. Seinem Freund Friedrich Schiller verdankte er entscheidende Anstöße zur Vollendung wichtiger Werke, wie etwa des ›Faust‹, an dem er während 60 Jahren schrieb. Goethe prägte den Begriff ›Weltliteratur‹ als Gegensatz zur nationalen, und er ist der erste und bis heute der bedeutendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ernst Merian-Genast
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 10.03.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20439-1
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11,5/1,9 cm
Gewicht 279 g
Auflage 13

Weitere Bände von detebe

  • Gedichte Gedichte Heinrich Heine Band 20383

    Gedichte

    von Heinrich Heine

    Buch

    13,00 €

  • Die toten Seelen Die toten Seelen Nikolai Gogol Band 20384

    Die toten Seelen

    von Nikolai Gogol

    Buch

    13,00 €

    (3)

  • Moby-Dick Moby-Dick Herman Melville Band 20385

    Moby-Dick

    von Herman Melville

    Buch

    14,00 €

    (41)

  • Briefe Briefe Gustave Flaubert Band 20386

    Briefe

    von Gustave Flaubert

    Buch

    14,90 €

  • Herz, stirb oder singe Herz, stirb oder singe Juan Ramón Jiménez Band 20388

    Herz, stirb oder singe

    von Juan Ramón Jiménez

    Buch

    10,00 €

  • Schweizer Geschichten Schweizer Geschichten Urs Widmer Band 20392

    Schweizer Geschichten

    von Urs Widmer

    Buch

    10,00 €

  • Ich klopfe an Ich klopfe an Sean O'Casey Band 20394

    Ich klopfe an

    von Sean O'Casey

    Buch

    8,90 €

  • Die Einsamkeit des Langstreckenläufers Die Einsamkeit des Langstreckenläufers Alan Sillitoe Band 20413

    Die Einsamkeit des Langstreckenläufers

    von Alan Sillitoe

    Buch

    10,00 €

  • Utopia Utopia Thomas Morus Band 20420

    Utopia

    von Thomas Morus

    Buch

    11,00 €

  • Faust Faust Johann Wolfgang Goethe Band 20439

    Faust

    von Johann Wolfgang Goethe

    Buch

    12,00 €

  • Zwei Jahre Ferien Zwei Jahre Ferien Jules Verne Band 20440

    Zwei Jahre Ferien

    von Jules Verne

    Buch

    12,00 €

    (2)

  • Das Erich Kästner Lesebuch Das Erich Kästner Lesebuch Erich Kästner Band 20515

    Das Erich Kästner Lesebuch

    von Erich Kästner

    Buch

    12,00 €

    (2)

Buchhändler-Empfehlungen

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Eine sehr moderne Adaption, die trotz aller Ironie genug Respekt hat, um dem Original gerecht werden zu wollen. Flix spart weder mit Anspielungen noch mit Seitenhieben und gewinnt dem Stoff interessante neue Facetten ab. Es ersetzt Goethe nicht, steht aber spannend daneben.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die Geschichte um Gut und Böse schlechthin. Wer gewinnt? Wie weit darf man gehen? Und ist das Leben nicht doch ein großes Spiel?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
16
5
1
0
1

Titel unvollständig
von einer Kundin/einem Kunden aus Korbach am 19.02.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Titel "Faust" erweckt den Eindruck, es wäre der ganze Faust (Teil 1 + 2). Nur wenn man sehr genau hinsieht, kann man auf der Abbildung erkennen, das es der 2. Teil ist. Sehr ärgerlich, ich musste den 1. Teil nachbestellen und zweimal in die Filiale zum Abholen kommen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Es gibt kaum einen anderen Klassiker, der so inspirierend ist wie ,,Faust". Mephisto ist einer der besten Bösewichte der gesamten Weltliteratur!

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Beeindruckende Leistung ein Buch komplett in Reimen zu schreiben. Faust Teil 1 gehört mit zu den größten Klassikern der deutschsprachigen Literatur und sollte in jedem Regal stehen


  • Artikelbild-0