Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Horizont Berlin

160 Seiten Bildband mit über 250 Bildern - STÜRTZ Verlag

(2)
Berlin - Hauptstadt und Weltstadt, eine der großen europäischen Metropolen, in der Gestern, Heute und Morgen so unmittelbar aufeinander prallen wie kaum an einem anderen Ort. Bauten wie das Brandenburger Tor oder der Reichstag erzählen von der wechselvollen Vergangenheit, während man sich angesichts des futuristischen Glasdaches des Sony-Centers am Potsdamer Platz in die Zukunft versetzt fühlt. In den Museen der Preußischen Stiftung werden mehr als 6000 Jahre Kulturgeschichte dokumentiert, während bei der Love-Parade der Spaß des "Hier-und-jetzt" zelebriert wird. Kann man in den drei Innenstadtzentren, City-West, City-Ost und dem neuen Mittelpunkt: Potsdamer Platz, das "Vibrierend der Weltstadt" spüren, findet man in den Außenbezirken immer noch Winkel, mit fast ländlich verträumter Idylle.

Den Charme der Stadt prägt eine bunte Mischung von Lebensart, die offenbar wird in den Szenekneipen, ausgefallenen Restaurants und einer Kulturlandschaft, deren vielfältige Facetten vom Varieté bis zur Oper, vom klassischen Schauspiel bis zur Aktionskunst reichen.

Über 250 Bilder zeigen Berlin in seiner Vielfalt und Vielschichtigkeit und sechs Specials berichten über die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor, die Museumsinsel, die Debatte um den Wiederaufbau des Stadtschlosses, die Theaterlandschaft und die Berliner Villenviertel.

HORIZONT... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. - Dieser Band ist in gleicher Ausstattung auch in einer englischen Ausgabe lieferbar!
Portrait
Fotograf
Jürgen Henkelmann, geboren 1953, lebt und arbeitet als freier Fotograf in Berlin und hat bereits zahlreiche Bildreportagen, Bücher und Kalender veröffentlicht. Das Schwerpunktthema seiner Arbeit ist Berlin sowie die neuen Bundesländer.

Autor
Volker Oesterreich, geboren 1960, arbeitete nach seinem Studium an der Freien Universität Berlin viele Jahres als Redakteur bei der "Berliner Morgenpost". Er hat bereits zahlreiche Bücher und Reportagen zu Reisethemen, insbesondere über Berlin, veröffentlicht. Heute ist er Feuilleton-Chef der „Rhein-Neckar-Zeitung“ in Heidelberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 31.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4410-9
Reihe Horizont
Verlag Stürtz Verlag
Maße (L/B/H) 31/24,7/2,3 cm
Gewicht 1350 g
Abbildungen mit über 230 Farbfotos und 1 farbigen Pl.
Auflage 4. Auflage 2011
Fotografen Jürgen Henkelmann
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Berlin
von gassho aus Berlin am 09.01.2012

witzig,spritzig und dennoch Sachlich und Seriös,Kompetent und Treffsicher, mit einer sehr guten Kenntnis über die Geschichte und aktuellen Geschehnisse versteht es der Autor den Lesern die Stadt Berlin zu zeigen. Das Gestern und das Heute auf eine Art und Weise darzustellen die alles andere als Langweilig ist. Seine Anmerkungen... witzig,spritzig und dennoch Sachlich und Seriös,Kompetent und Treffsicher, mit einer sehr guten Kenntnis über die Geschichte und aktuellen Geschehnisse versteht es der Autor den Lesern die Stadt Berlin zu zeigen. Das Gestern und das Heute auf eine Art und Weise darzustellen die alles andere als Langweilig ist. Seine Anmerkungen und Anekdoten haben mich oft zum Schmunzeln, Lachen und Staunen gebracht. Beim anschauen der Foto`s von Jürgen Henkelmann betritt man eine Bühne auf der man zum aktiven Zuschauer wird.er geht weit über die sonst üblichen Foto`s von Architektur Denkmälern und dergleichen hinaus. Er zeigt das Berlin ein Kaleidoskop von Altem, Neuen,Multikulturellem,Alltäglichem und auch Künstlerischem ist. Man verspürt die Lust selbst vor Ort zu sein um die Faszination die von den Foto`s ausgeht selbst zu erleben.

Ein ausgezeichnetes Geschenk!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.11.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Der Bilderband besticht mit seinen großartigen Aufnahmen. Er vermittelt den Eindruck einer lebendigen, beweglichen sowie bewegenden, aber vor allem einer schönen Stadt. Und zwar in vielen ihrer Zustände, Stimmungen, Situationen. Dem Photografen ist gut gelungen, Vielseitigkeit von Berlin zu zeigen: von der Sachlichkeit des Regierungssitzes über die Ausgelassenheit und... Der Bilderband besticht mit seinen großartigen Aufnahmen. Er vermittelt den Eindruck einer lebendigen, beweglichen sowie bewegenden, aber vor allem einer schönen Stadt. Und zwar in vielen ihrer Zustände, Stimmungen, Situationen. Dem Photografen ist gut gelungen, Vielseitigkeit von Berlin zu zeigen: von der Sachlichkeit des Regierungssitzes über die Ausgelassenheit und pulsierenden Lebendigkeit einer Party- und Kulturmetropole bis zur geheimnisvollen Romantik der Nachtstadt. Die Photos bestechen durch ihre Farbenpracht, ungewöhnliche Perspektiven, gut gewählte Aufnahmemomente. Selbst für einen, der einige Jahre in Berlin wohnt, ist die eine oder die andere Entdeckung garantiert drin. Auch bei den Sachen, die man bereits gesehen hat, eröffnet sich des öfteren ein frischer" Blick aus einer neuen Perspektive. Die Photos sind eine richtige Augenweide! Die Einführung sowie ein kurzer Geschichtsabriss vermittelt viel Interessantes sowie Kurioses über die Metropole. Ebenso wie die Informationen zu den Photos, die absolut lesenswert sind. Das macht es interessant sowohl für Leute, die ihre erste Berlin-Begegnung machen, wie auch für Berlin-Kenner. Auch eignet sich der Bildband bestens, um das Interesse an der Stadt überhaupt zu wecken. Deswegen kann ich es für verschiedene Anlässe empfehlen: als eine Selbstanschaffung (wie das bei mir der Fall war) wie auch als ein Geschenk.