Warenkorb
 

Das Glück, einen Baum zu umarmen

Geschichten von der Kunst des achtsamen Lebens

Mit Weisheit und Gedankenklarheit läßt Thich Nhat Hanh die Vision einer geheilten Weit lebendig werden. Er schildert auf humorvolle Weise, wie sich jeder Mensch über den Weg der Achtsamkeit für ein Leben in Freude und Erfüllung öffnen kann.

Portrait
Thich Nhat Hanh,
Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, gehört als sozial engagierter buddhistischer Mönch und Zen-Meister zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Die schmerzhaften Erfahrungen des Vietnamkriegs haben sein Bewusstsein dafür gestärkt, wie die buddhistische Lehre und insbesondere die Entwicklung von Achtsamkeit dazu beitragen können, Konflikte zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Thich Nhat Hanh lebt im Exil, seit ihm anlässlich einer Reise in die Vereinigten Staaten 1966 die Regierung von Südvietnam die Rückkehr in seine Heimat verweigerte. Er ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich in der Friedensarbeit und Flüchtlingsbetreuung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 01.06.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-13233-1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/1,7 cm
Gewicht 140 g
Originaltitel Touching Peace
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Jürgen Manshardt
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.