Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Sammler der Augenblicke

Der Junge bewundert Max, den Maler, und verbringt ganze Tage in der Stille seines Ateliers. Doch die Bilder des Künstlers bekommt er nicht zu sehen. Erst als Max auf eine Reise geht, hinterlässt er ihm den Schlüssel zum Atelier: Der Junge traut seinen Augen kaum - er entdeckt eine Ausstellung mit Bildern nur für ihn, und jedes erzählt eine Geschichte. Quint Buchholz zeigt uns in seinem wieder aufgelegten Bilderbuch die faszinierende Welt der Bilder und die vielen Geschichten dahinter.
Portrait
Quint Buchholz, 1957 in Stolberg geboren, studierte Kunstgeschichte, später Malerei und Grafik an der Kunstakademie in München. Heute lebt er mit seiner Familie in Ottobrunn. Seit 1979 arbeitet er als Maler und Illustrator, seit 1988 illustriert er Kinder- und Jugendbücher und veröffentlicht eigene Geschichten. Er gehört zu den renommiertesten deutschen Buchillustratoren. Seine Motive sind auf Plakaten, Postkarten und CD-Covern ebenso zu finden wie in Kalendern und auf inzwischen mehreren hundert Buchumschlägen. Für Hanser hat er Bücher von Elke Heidenreich, Jostein Gaarder, David Grossman, Amos Oz, Roberto Piumini und Jutta Richter, aber auch zahlreiche eigene Texte illustriert. Mit seinem Bilderbuch Schlaf gut, kleiner Bär gelang ihm 1993 der erste internationale Erfolg. 1997 erschien Der Sammler der Augenblicke, das mit vielen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde und auf der New-York-Times-Book-Review-Liste der 10 besten Bücher des Jahres stand. Quint Buchholz’ Bilder wurden bislang in über siebzig Einzelausstellungen gezeigt.

Bei Hanser folgte nach dem Bilderbuch Im Land der Bücher (2013) das von ihm illustrierte Liederbuch Sonne, Mond und Abendstern von Dorothée Kreusch-Jacob (2017).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 10 - 11
Erscheinungsdatum 29.08.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-19077-1
Verlag Carl Hanser Verlag
Maße (L/B/H) 33,4/25/0,9 cm
Gewicht 576 g
Abbildungen Nachdr. o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 33,5 cm
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 98364
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Buch voller Fantasiewelten...
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2005

Zum einen bietet dieses Buch eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft. Aber die Bilder des Buches stellen alles in den Schatten. Diese Fantasiegemälde entführen uns in fremde, irreale Welten. Die Bilder erinnern an den Maler Magritte. Dieses Buch zieht Kinder und Erwachsene in seinen Bann.