Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Ach, wär ich nur zu Hause geblieben - Band 2

Lustige Urlaubsgeschichten

Luebbe Digital Ebook Band 4

Dieses E-Book enthält Kurzgeschichten aus "Ach, wär ich nur zu Hause geblieben" - zum Entspannen komisch und das ultimative Buch für die Urlaubszeit. Es gibt insgesamt vier Bände mit unterschiedlichen Urlaubsgeschichten, die unabhängig
voneinander gelesen werden können. Wie man Postkartentexte richtig deutet, warum es sinnvoll ist, die Sprache des Urlaubslandes zu sprechen, was man unter "authentischem Ambiente" versteht und wer einem in der schönsten Zeit des Jahres den
letzten Nerv rauben kann... Kerstin Gier schildert lauter urkomische Missgeschicke, die einem bevorzugt im Urlaub passieren und kennt auch die Antwort auf die Frage, warum sie eigentlich jedes Jahr wieder auf Reisen geht: Damit Sie mal so
richtig was zum Lachen haben.
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 50 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 20.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838712697
Verlag Lübbe
Dateigröße 1108 KB
Verkaufsrang 37183
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Luebbe Digital Ebook mehr

  • Band 1

    141003658
    Begehrt von einem Highlander
    von Paula Quinn
    eBook
    4,99
  • Band 2

    141003655
    Verführt von einem Highlander
    von Paula Quinn
    eBook
    4,99
  • Band 3

    141003677
    Bezwungen von einem Highlander
    von Paula Quinn
    eBook
    4,99
  • Band 4

    29094596
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben - Band 2
    von Kerstin Gier
    (5)
    eBook
    0,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    67204865
    Echo des Blutes
    von Richard Montanari
    eBook
    8,99
  • Band 6

    42378728
    John Sinclair - Folge 0006
    von Jason Dark
    eBook
    1,49
  • Band 7

    40779250
    Der Abgrund des Bösen
    von Richard Montanari
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Kerstin Gier ist klasse! Lustige Anekdoten rund um das Thema Urlaub. Kurzweilig, witzig und einfach ideal als leichte Urlaubslektüre!

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Wunderbar bösartige Geschichten über die schönste Zeit des Jahres und viele Antworten auf die Frage, warum man nach dem Urlaub Urlaub braucht ... Herrlich!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Mit diesen kurzweiligen Geschichten bringt die Autorin ihren Leser immer wieder zum Lachen. Für Fans von Kerstin Gier ein Muss!

Nicht mal zu Hause ist man sicher!
von Garstig am 27.04.2012

Teil 2 lehrt uns unter anderem, dass man auch zu Hause nicht vor Urlaubsüberraschungen sicher ist. Da wären z.B. die lieben Verwandten und Freunde, die bei uns gratis übernachten möchten. Ausserdem: Mit welchen ausgefallenen Urlaubszielen wir unsere angeberischen Nachbarn übertrumpfen können. Herrlich witzig geschrieben.