Warenkorb
 

Große Kinder

Die aufregenden Jahre zwischen 7 und 13

(1)

Eine spannende Zeit

Die aufregenden Jahre zwischen 7 und 13

Die Kindheitsjahre zwischen 7 und 13 scheinen eine eher unauffällige Entwicklungsphase zu sein. Dabei wird gerade diese Zeit im Rückblick als spannend, aufregend und geheimnisvoll erlebt. Und wer in diesem Sinne eine reiche Kindheit hatte, ist als Erwachsener meist besonders aufgeschlossen, zupackend, humorvoll und souverän. Oggi Enderlein hat jene spannende Zeit in diesem übersichtlichen Elternratgeber beschrieben.

Portrait
Oggi Enderlein, geboren 1947 in Bogotá, ist Diplompsychologin. Nach langjähriger Tätigkeit als Kinder- und Jugendpsychologin für verhaltensauffällige Kinder arbeitet sie seit einigen Jahren freiberuflich als Supervisorin, Fachhochschuldozentin und in der Erwachsenenbildung. Oggi Enderlein ist verheiratet, Mutter von drei Kindern und lebt in der Nähe von Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.02.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-36220-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,8 cm
Gewicht 252 g
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 35.899
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ab wann
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2013

Ab wann sind Kinder groß? Oggi Enderlein sieht das Spektrum so zwischen sieben bis dreizehn Jahren. Passt irgendwie, denn vorher klein, nachher pubertär. Die Erfahrungen dieser Jahre sind wahrscheinlich genauso prägend, wie die der Säuglingsjahre, und Kinder welche in dieser Zeit viel erlebt, ihre Geheimnisse haben durfte, ja diese... Ab wann sind Kinder groß? Oggi Enderlein sieht das Spektrum so zwischen sieben bis dreizehn Jahren. Passt irgendwie, denn vorher klein, nachher pubertär. Die Erfahrungen dieser Jahre sind wahrscheinlich genauso prägend, wie die der Säuglingsjahre, und Kinder welche in dieser Zeit viel erlebt, ihre Geheimnisse haben durfte, ja diese Kinder erweisen sich dann als Erwachsene zupackend, humorvoll, souverän.