Warenkorb
 
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4555-0896-9
Verlag Grand Central Publishing
Maße (L/B/H) 20,9/13,6/2,8 cm
Gewicht 346 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
4,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
1
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nicholas Sparks hat die besten Romane. Ich fand die Geschichte sehr rührend. Einfach super.. Im Film fehlen natürlich sehr viele kleine (aber wichtige) details. Ich würde allen empfehlen zuerst das Buch zu lesen und dann denn Film zu schauen.

Zum Träumen
von einer Kundin/einem Kunden am 05.12.2012

Bestselling author Sparks tells the unforgettable story of a man whose brushes with death lead him to the love of his life. After U.S. Marine Logan Thibault finds a photograph of a smiling young woman buried in the dirt during his tour of duty in Iraq, he experiences a... Bestselling author Sparks tells the unforgettable story of a man whose brushes with death lead him to the love of his life. After U.S. Marine Logan Thibault finds a photograph of a smiling young woman buried in the dirt during his tour of duty in Iraq, he experiences a sudden streak of luck. Back home in Colorado, Thibault can't seem to get the woman in the photograph out of his mind and he sets out on a journey across the country to find her. Das Buch ist romantisch, spannend und fesselt einen.

Sparks hat bessere Bücher geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg (Rhld.) am 15.09.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Soldat findet während eines Einsatzes in Kuwait das Foto einer Frau. Seit diesem Fund scheint er permanentes Glück zu haben und beschließt, diese Frau nach seiner Rückkehr in die USA zu suchen. Er durchquert zu Fuß einen großen Teil der Vereinigten Staaten und findet sie. Nach anfänglicher Antipathie... Ein Soldat findet während eines Einsatzes in Kuwait das Foto einer Frau. Seit diesem Fund scheint er permanentes Glück zu haben und beschließt, diese Frau nach seiner Rückkehr in die USA zu suchen. Er durchquert zu Fuß einen großen Teil der Vereinigten Staaten und findet sie. Nach anfänglicher Antipathie verlieben sie sich. Der geschiedene Ehemann versucht alles, um dieser Beziehung zu verhindern. “The lucky one” von Nicolas Sparks hat mich enttäuscht. Von der ersten bis zur letzten Seite ist dieses Buch zu transparent. Jedem Leser ist der nächste Schritt bekannt, bevor der Autor ihn beschreibt. MEs gelingt kaum, sich in die Psyche des Soldaten zu versetzen und ich habe oft nur den Kopf geschüttelt, wenn ich las, was jetzt schon wieder geschah. Selbst die Dramatik der letzten paar Seiten wirkt aufgesetzt. Kurz und gut: Dieses Buch war in meinen Augen ein Fehlkauf. Glücklicherweise hat Nicolas Sparks wesentlich bessere Bücher verfasst.