Meine Filiale

Lange Schatten

Erzählungen

Marie Luise Kaschnitz

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In Lange Schatten ist die bestürzende Fülle der Welt gestaltet, die zu zeigen sich die Autorin immer wieder bemüht. Neben Erlebnissen persönlicher Art stehen solche, in denen Ängste und Schrecken der jüngsten Vergangenheit für immer festgehalten werden. Es sind, wie das ein Kritiker einmal gesagt hat, vollendete Sprachgebilde, die den Leser vom ersten Satz in eine vertrackte Situation führen, die nach einer Lösung verlangt. Um im letzten Satz, fast wie von ungefähr, ist die Lösung da.

Marie Luise Kaschnitz, 1901 in Karlsruhe geboren, lebte in Königsberg, Marburg, Frankfurt am Main und Rom. 1958, nach dem Tod ihres Mannes zog sie wieder nach Frankfurt. Sie schrieb Gedichte, Romane, Erzählungen, Autobiographisches und Hörspiele. 1955 wurde sie mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.Marie Luise Kaschnitz starb 1974 in Rom.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 273
Erscheinungsdatum 01.07.1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-546-00039-0
Reihe Claassen extra
Verlag Claassen
Maße (L/B/H) 21,5/14,1/2,3 cm
Gewicht 390 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0