Reif für die Insel

England für Anfänger und Fortgeschrittene

Bill Bryson

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Reif für die Insel

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was ist das für ein Land, in dem so unaussprechliche Namen wie Llywyngwril auf den Ortsschildern stehen? Wo Kekse gereicht werden, die jedes Gebiss bedrohen? Von den Kalkfelsen Dovers bis ins raue schottische Thurso erkundet Bryson die eigentümliche Welt jenseits des Ärmelkanals und kommt zu dem Schluss: England muss man einfach lieben - ganz gleich, wie wunderlich es einem zuweilen erscheinen mag.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.03.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-44279-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/3,2 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel Notes from a Small Island
Übersetzer Sigrid Ruschmeier
Verkaufsrang 45298

Buchhändler-Empfehlungen

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Niemand beschreibt "die Insel" (England + Schottland) mit einem so herrlichen Augenzwinkern und gleichzeitig so treffend wie Bill Bryson. Hinterher gleich die Fortsetzung lesen!

Lust auf einen Kurzurlaub?

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Ein absolutes muss für alle England-Fans und solche, die einfach mal einen Urlaub dort verbringen möchten! Der Autor nimmt uns mit auf seine Reise quer über die Insel und bringt uns mit viel Humor und sehr charmant die Eigenheiten der Inselbewohner näher. Was sie außer der Königsfamilie und ihrer Tea time noch lieben? Sie werden überrascht sein!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
4
0
0
0

Ein Amerikaner in England
von Karina aus Wien am 18.04.2016

Bill Bryson wohnte lange Zeit in England. Um seine Erinnerungen aufzufrischen, reist er wieder hin und studiert dabei genau die Marotten der Inselbewohner. Sein Erzählstil ist zum brüllen. Es liest sich wie ein Reisetagebuch. Ein MUSS für jeden England-Fan und für diejenigen, die es noch werden wollen oder einfach wahnsinnig... Bill Bryson wohnte lange Zeit in England. Um seine Erinnerungen aufzufrischen, reist er wieder hin und studiert dabei genau die Marotten der Inselbewohner. Sein Erzählstil ist zum brüllen. Es liest sich wie ein Reisetagebuch. Ein MUSS für jeden England-Fan und für diejenigen, die es noch werden wollen oder einfach wahnsinnig gute Unterhaltung suchen. Ein wunderbares Spiel mit Klischees! "Reif für die Insel" ist immer noch eines meiner Lieblingsbücher.

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Bill Bryson schreibt wunderbar über seine Reise durch das Land von Königin, Tee, Linksverkehr und allerlei britischen Besonderheiten. Mit viel Witz und Verstand.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Beim Lesen hat man das Gefühl selbst auf dieser Reise zu sein und kann herzlich über Missgeschicke lachen.


  • Artikelbild-0