Meine Filiale

Die Signatur des Feuers

Aus d. Französ. v. Gio Waeckerlin Induni

Blaise Cendrars

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,95
23,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Im ersten Band seines vierbändigen Lebens-'Romans', den er während des Zweiten Weltkriegs in einem südfranzösischen Unterschlupf schrieb, erinnert sich Cendrars an Situationen, die sein Leben und Schreiben geprägt haben.
Er protokolliert eine Welt ohne Ordnung, in der das Leben den Menschen immer wieder wie ein Blitz trifft und zeichnet. Nur wer die geballte Energie der Welt in Luzidität verwandeln kann, überlebt. Und findet seine eigene Signatur des Lebens, des Feuers und der Dinge.

Blaise Cendrars, geboren 1887 als Frédéric Louis Sauser in La Chaux-de-Fonds. Mit sechzehn lief er von zu Hause weg und kam nach längeren Reisen durch Russland, die Mandschurei und China 1910 erstmals nach Paris. Freundschaft u.a. mit Apollinaire, Chagall, Robert und Sonia Delaunay, Léger, Modigliani. Spätere Reisen führten den Schriftsteller u.a. nach Rom (1921), Brasilien (1924–1928) und Spanien (1931). Ab 1950 lebte Cendrars in Paris, wo er 1961 starb. Sein Gesamtwerk umfasst etwa vierzig Bände.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 495
Erscheinungsdatum 01.09.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85787-300-3
Verlag Lenos
Maße (L/B/H) 20/13,4/3,8 cm
Gewicht 480 g
Originaltitel L' Homme foudroye
Übersetzer Giò Waeckerlin Induni

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0