Warenkorb
 

The Dark Tower 4. Wizard and Glass

The Dark Tower

(1)

WIZARD AND GLASS is the fourth volume in Stephen King's epic Dark Tower series. The Dark Tower is soon to be a major motion picture starring Matthew McConaughey and Idris Elba, due in cinemas August 18, 2017

In the fourth novel in Stephen King's bestselling fantasy quest, the Dark Tower beckons Roland, the Last Gunslinger, and the four companions he has gathered along the road.

In a terrifying journey where hidden dangers lurk at every junction, the pilgrims find themselves stranded in an alternate version of Topeka, Kansas, that has been ravaged by a superflu virus.

While following the deserted highway toward a distant glass palace, Roland recounts his tragic story about a seaside town called Hambry, where he fell in love with a girl named Susan Delgado and where he and his old tet-mates Alain and Cuthbert battled the forces of an evil harrier who ignited Mid-World's final war.

JOIN THE QUEST FOR THE DARK TOWER...

THE DARK TOWER SERIES:
THE DARK TOWER I: THE GUNSLINGER
THE DARK TOWER II: THE DRAWING OF THE THREE
THE DARK TOWER III: THE WASTE LANDS
THE DARK TOWER IV: WIZARD AND GLASS
THE DARK TOWER V: WOLVES OF THE CALLA
THE DARK TOWER VI: SONG OF SUSANNAH
THE DARK TOWER VII: THE DARK TOWER
THE WIND THROUGH THE KEYHOLE: A DARK TOWER NOVEL

Portrait

Stephen King is the bestselling author of more than fifty books. His novels include Carrie, The Shining and Revival. His novel Under the Dome is now a major TV series. His novel 11.22.63 won the Los Angeles Times Book Prize for Mystery/Thriller as well as the Best Hardcover Book Award from the International Thriller Writers Association.

Many of his books have been turned into celebrated films including Misery, The Shawshank Redemption and The Green Mile. Over the years, King has had various cameo roles in film adaptations of his books as well as playing rhythm guitar in the Rock Bottom Remainders, a rock and roll band made up of some of America´s bestselling and best-loved writers

He was the recipient of the 2003 National Book Foundation Medal for Distinguished Contribution to American Letters. He lives with his wife, novelist Tabitha King, in Maine, USA.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 16.02.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4447-2347-2
Verlag Hodder And Stoughton
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/5,3 cm
Gewicht 613 g
Abbildungen B&W integrated illustrations by Dave McKean
Verkaufsrang 18.057
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,59
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Band 4
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2011
Bewertet: Taschenbuch

"Wizard and Glass" ist der vierte Band von Stephen Kings siebenteiligen Zyklus "The Dark Tower". Höllenzug Blaine rast weiter Richtung Topeka. Er wird Roland und seine Begleiter töten, wenn sie ihn nicht im Rätsel-Wettkampf besiegen (dass es ihnen gelingt, dürfte klar sein – sonst wäre mit diesem Band Schluss).... "Wizard and Glass" ist der vierte Band von Stephen Kings siebenteiligen Zyklus "The Dark Tower". Höllenzug Blaine rast weiter Richtung Topeka. Er wird Roland und seine Begleiter töten, wenn sie ihn nicht im Rätsel-Wettkampf besiegen (dass es ihnen gelingt, dürfte klar sein – sonst wäre mit diesem Band Schluss). Und dann erzählt Roland von seiner Vergangenheit... Die eigentliche Handlung um die Suche nach dem Dunklen Turm geht in "Wizard and Glass" kaum weiter. Mehr als die Hälfte des Buches nimmt die Erzählung von Rolands Jugend ein, doch sie ist spannend erzählt und zeigt immer mehr Aspekte seiner (postapokalyptischen?) Welt. Wir lernen nicht nur Rolands Freunde Alain und Cuthbert kennen, die bisher nur kurz erwähnt wurden, sondern auch seine große Liebe Susan Delgado. Allerdings wartet man beim Lesen doch darauf, dass es endlich mit den bekannten und liebgewonnen Hauptpersonen weitergeht! Das ist schließlich auch der Fall, doch nach einem kurzen, Zauberer-von-Oz-mäßigen Zwischenspiel ist schon Schluss. Schade.