Freundschaft ist ein Geschenk

Münsterschwarzacher Geschenkheft

Anselm Grün

Gute Freundschaften sind für uns heute wichtiger denn je. Die Ehe ist nicht mehr der sichere Halt, der sie einmal war. Mitten in dieser Unsicherheit hinsichtlich fester, lebenslänglicher Beziehungen wächst bei den Menschen die Sehnsucht nach Freundschaft. Die Freundschaft ist eines der am meisten ersehnten und am höchsten geschätzten Güter. Sie ist für viele ein Halt in der Haltlosigkeit, ein Zuhause im Unbehaustsein, Heimat in der Heimatlosigkeit.

Die griechischen Philosophen haben mehr über die Freundschaft geschrieben als über Ehe und Familie. Im 18. Jahrhundert blühte in der Philosophie und in der Dichtkunst das Thema der Freundschaft auf. Das 19. Jahrhundert war dagegen geprägt durch die Fixierung auf die Familie.

Heute deckt die Familie nicht mehr die Bedürfnisse und Sehnsüchte vieler Menschen ab. Und auch andere Beziehungen sind heute unsicher geworden, etwa die Gemeinschaft einer Firma, die heute aufgeweicht wird durch ständige Umstrukturierungen, so dass kaum mehr eine Abteilung über längere Zeit eine kontinuierliche Zusammensetzung aufweist. In diesem Umfeld familiärer und beruflicher Unsicherheit halte ich es daher für an der Zeit, neu über die Freundschaft nachzudenken.

Und ich hoffe, dass ich Dir, lieber Leser, liebe Leserin, mit diesem Büchlein über die Freundschaft die Augen öffnen kann für die haltgebenden und beglückenden Erfahrungen, die Du mit Freunden und Freundinnen machen kannst und gerade erlebst.
Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
2,90
2,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Freundschaft ist ein Geschenk

Jeder Mensch braucht Freunde. Sie geben Halt und Sicherheit. Sie sind da, wenn man sie braucht. Achtsam gelebte Freundschaften können ein Leben lang halten und dieses Leben beglücken und bereichern.

Anselm Grün lädt uns ein, bewusst über dieses Geschenk nachzudenken, damit wir das Glück bestehender Freundschaften erkennen und schätzen und auch neue Beziehungen entstehen können.

Anselm Grün, geboren 1945, ist Mönch der Abtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind Bestseller.

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 29.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89680-528-7
Reihe Münsterschwarzacher Geschenkheft
Verlag Vier Türme
Maße (L/B/H) 16,8/12,1/0,5 cm
Gewicht 58 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0