Meine Filiale

Lebensansichten des Katers Murr

Nebst fragmentarischer Biographie des Kapellmeisters Johannes Kreisler in zufälligen Makulaturblättern

Reclams Universal-Bibliothek Band 153

E. T. A. Hoffmann

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,80
9,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 24,80 €

Accordion öffnen
  • Lebensansichten des Katers Murr

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,80 €

    Books on Demand
  • Lebensansichten des Katers Murr

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    29,90 €

    Tredition
  • Lebensansichten des Katers Murr

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    34,90 €

    Tredition
  • Lebensansichten des Katers Murr

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    39,80 €

    Books on Demand
  • Lebensansichten des Katers Murr (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    39,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Lebensansichten des Katers Murr

    Outlook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    59,90 €

    Outlook
  • E. T. A. Hoffmann: Poetische Werke / Die Lebensansichten des Katers Murr

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    119,95 €

    De Gruyter

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit Anhang und Nachwort

"Bestechend in der komprimierten Fülle sind die beigefügten Dokumente zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte. Sie enthalten nicht nur die wichtigsten Briefstellen, auch eine Reihe wenig bekannter Rezensionen (...). Auch das Nachwort ist bemerkenswert durch eine knappe und doch ausreichende Übersicht über die Geltung des Murr-Romans in der deutschen und europäischen Literaturgeschichte und durch die abschließende, auf der neueren Hoffmann-Forschung fußende Einordnung als Vorläufer des modernen Romans (...)."
-- Mitteilungen der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft

E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann (24.1.1776 Königsberg – 25.6.1822 Berlin) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik, der seinen dritten Vornamen Wilhelm aus Bewunderung für Mozart durch Amadeus ersetzte. Erst nach der Vollendung seiner großen Oper »Undine« 1814 widmete sich der Komponist und Kapellmeister ganz der Literatur. Er schrieb fast ausschließlich Prosagattungen: Geschichten, Novellen, Märchen neben seinen zwei großen Romanen »Elixiere des Teufels« und »Kater Murr«. Hoffmanns romantischer Enthusiasmus und seine Hinwendung zu der Nachtseite der menschlichen Existenz lassen die Grenze zwischen Schein und Wirklichkeit verschwimmen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hartmut Steinecke
Seitenzahl 517
Erscheinungsdatum 01.12.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000153-0
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,8/2,5 cm
Gewicht 253 g
Verkaufsrang 57002

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Persiflage auf den Bildungsroman
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2012

Das Buch vereinigt zwei Erzählebenen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben: Die tietelgebenden Lebensansichten des Katers und Auszüge aus der Biographie des fiktiven Kapellmeisters Kreisler. Erstere sind so pathetisch überhöht geschrieben, dass es ein Genuss ist, sie als Persiflage auf den klassischen Bildung... Das Buch vereinigt zwei Erzählebenen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben: Die tietelgebenden Lebensansichten des Katers und Auszüge aus der Biographie des fiktiven Kapellmeisters Kreisler. Erstere sind so pathetisch überhöht geschrieben, dass es ein Genuss ist, sie als Persiflage auf den klassischen Bildungsroman zu lesen. Mit der Zeit werden auch die Verbindungen zwischen den Ebenen deutlich. Motive und Themen aus den Memoiren des Katers tauchen auch in den Kreisler-Abschnitten auf, und umgekehrt, und ermöglichen dadurch neue Perspektiven. Wer ausserdem sattelfest in der Literaturgeschichte ist, wird sich an den unzähligen Anspielungen erfreuen (und wer damit leben kann, nicht alles zu durchblicken, hat auch seinen Spass daran).


  • Artikelbild-0