Warenkorb
 

Tatort Eifel Bd.3

Kriminelle Kurzgeschichten

Tatort Eifel 3

Die Idylle trügt im „Wilden Westen“ Deutschlands. Die Eifel ist mit weitem Abstand die mörderischste Provinz. Freilich nur was das literarische Verbrechen angeht.
Anlässlich des Krimifestivals Tatort Eifel geht das muntere Meucheln nun wieder in eine neue Runde. Ralf Kramp hat handverlesene „Auftragsmörder“ in die Vulkaneifel geschickt, und sie haben tödliche Waffen im Gepäck. Mit Gift und Revolver, mit Hackebeil und Strick sind sie über die unbescholtenen Dörfer hergefallen und haben Geschichten verfasst, die mal fintenreich-knifflig, mal schaurig-schräg oder schrecklich spannend daherkommen.
Ein buntes, mörderisches Lesevergnügen aus Deutschlands Krimilandschaft Nummer eins mit Jürgen und Marita Alberts, Jacques Berndorf, Guido M. Breuer, Carola Clasen, Stephan Everling, Brigitte Glaser, Carsten Sebastian Henn, Rudi Jagusch, Gabi Keiser, Martina Kempff, Ralf Kramp, Erika Kroell, Tatjana Kruse, Elke Pistor, Klaus Stickelbroeck und Uwe Voehl. Darüber hinaus enthält dieser Band auch exklusiv die sechs Finalisten-Storys des „Deutschen Kurzkrimi-Preises 2011“
Portrait
Jürgen Alberts, geboren 1946, Studium in Tübingen und Bremen, Promotion über die BILD-Zeitung, lebt als Schriftsteller und Journalist in Bremen. Seine zahlreichen Romane, darunter auch Krimis, sind mehrfach ausgezeichnet worden. 2011 wurde Jürgen Alberts mit dem "Ehrenglauser" ausgezeichnet, "in Würdigung seines Engagements für die deutschsprachige Kriminalliteratur und für sein bisheriges literarisches Gesamtwerk im Bereich der Kriminalliteratur".

Jacques Berndorf (eigentlich Michael Preute), 1936 in Duisburg geboren, studierte zunächst Medizin, wandte sich dann aber dem Journalismus zu. Er arbeitete als Gerichtsreporter, wurde Chef vom Dienst und Chefredakteur und verfasste zahlreiche Sachbücher, ehe er unter dem Pseudonym Jacques Berndorf zum erfolgreichsten Krimiautor Deutschlands avancierte. Zuletzt erschienen »Ein guter Mann« und »Eifel-Kreuz«. Jacques Berndorf lebt in Dreis-Brück.

Marita Alberts, geboren 1946, studierte in Reutlingen und Bremen. Sie ist Lehrerin an einer Gesamtschule und schrieb mehrere Romane gemeinsam mit ihrem Mann.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ralf Kramp
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942446-20-4
Reihe kbv krimi 243
Verlag KBV
Maße (L/B/H) 18/12,1/2 cm
Gewicht 211 g
Buch (Taschenbuch)
9,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Tatort Eifel

  • Band 1

    14737919
    Tatort Eifel Bd.1
    von Horst Eckert
    (1)
    Buch
    9,50
  • Band 3

    29163512
    Tatort Eifel Bd.3
    von Marita Alberts
    Buch
    9,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    42525335
    Tatort Eifel Bd.5
    von Guido M. Breuer
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.