Jugend ohne Gott

Text und Kommentar. Roman

Suhrkamp BasisBibliothek Band 7

Ödön von Horváth

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

Ödön Horváth wurde am 9. Dezember 1901 in Sušak, einem Vorort von Fiume dem heutigen Rijeka/Kroatien, geboren und starb am 1. Juni 1938 in Paris. Seine Kindheit verbrachte er in Belgrad, Budapest, Pressburg und München. 1920 begann Horvath Gedichte zu schreiben. Die meisten seiner Manuskripte aus dieser Zeit vernichtete er jedoch. Den ersten großen Erfolg hat er mit seinem Stück Die Bergbahn, welches 1929 in Berlin uraufgeführt wurde. Weitere Erfolge bleiben nicht aus. Für sein Bühnenstück Geschichten aus dem Wiener Wald bekommt er den Kleist-Preis. Der Roman Jugend ohne Gott wird im Jahr 1991 von Michael Knof für die Deutsche Film AG (DEFA) inszeniert und ist in der filmedition suhrkamp erhältlich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Erscheinungsdatum 22.03.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-18807-1
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 18/11,6/1,4 cm
Gewicht 140 g
Auflage 21. Auflage
Unterrichtsfächer Geschichte

Weitere Bände von Suhrkamp BasisBibliothek

  • Leben des Galilei Leben des Galilei Bertolt Brecht Band 1

    Leben des Galilei

    von Bertolt Brecht

    Schulbuch

    6,50 €

    (7)

  • Homo faber Homo faber Max Frisch Band 3

    Homo faber

    von Max Frisch

    Schulbuch

    9,00 €

    (51)

  • Georg Büchner: Lenz Georg Büchner: Lenz Georg Büchner Band 4

    Georg Büchner: Lenz

    von Georg Büchner

    Schulbuch

    6,00 €

  • Die Leiden des jungen Werthers Die Leiden des jungen Werthers Johann Wolfgang Goethe Band 5

    Die Leiden des jungen Werthers

    von Johann Wolfgang Goethe

    Schulbuch

    5,50 €

    (43)

  • Faust Faust Johann Wolfgang Goethe Band 6

    Faust

    von Johann Wolfgang Goethe

    Schulbuch

    7,00 €

  • Grimms Märchen Grimms Märchen Jacob Grimm Band 6

    Grimms Märchen

    von Jacob Grimm

    Schulbuch

    3,99 €

  • Nathan der Weise Nathan der Weise Gotthold Ephraim Lessing Band 7

    Nathan der Weise

    von Gotthold Ephraim Lessing

    Schulbuch

    6,00 €

  • Jugend ohne Gott Jugend ohne Gott Ödön von Horváth Band 7

    Jugend ohne Gott

    von Ödön von Horváth

    Schulbuch

    8,00 €

    (16)

  • Andorra Andorra Max Frisch Band 8

    Andorra

    von Max Frisch

    Schulbuch

    6,00 €

    (45)

  • Der Schimmelreiter Der Schimmelreiter Theodor Storm Band 9

    Der Schimmelreiter

    von Theodor Storm

    Schulbuch

    3,99 €

    (24)

  • Kabale und Liebe Kabale und Liebe Friedrich Schiller Band 10

    Kabale und Liebe

    von Friedrich Schiller

    Schulbuch

    5,00 €

    (18)

  • Mutter Courage und ihre Kinder Mutter Courage und ihre Kinder Bertolt Brecht Band 11

    Mutter Courage und ihre Kinder

    von Bertolt Brecht

    Schulbuch

    7,00 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
3
2
0
2

Noah Ts Rezension
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir hat das Buch "Jugend ohne Gott" ziemlich gut gefallen. Ich musste es zwar für die Schule lesen, allerdings war es auch so ziemlich spannend und - auf unterhaltende Art - informativ. Die Sprache ist einfach, es gibt einen einigermaßen realistischen (wenn natürlich nur kurzen) Einblick in Deutschland um 1935 und stellt eine ge... Mir hat das Buch "Jugend ohne Gott" ziemlich gut gefallen. Ich musste es zwar für die Schule lesen, allerdings war es auch so ziemlich spannend und - auf unterhaltende Art - informativ. Die Sprache ist einfach, es gibt einen einigermaßen realistischen (wenn natürlich nur kurzen) Einblick in Deutschland um 1935 und stellt eine gelungene Mischung aus Detektivroman(, Liebesgeschichte) und veranschaulichtem Geschichts-Sachbuch dar. Wegen umständlicher u. altmodischer Schreibweise, aber trotzdem ½ Stern Abzug.

Schwach sehr sehr schwach
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schwach nicht gut und langweilig !!!!!!!!! Es gibt keinerlei Spannung in diesem Buch auf keinen Fall kaufen schade das so etwas noch gelesen werden muss

Zeitloser Klassiker!
von Lisa Kleinwächter aus Bad Zwischenahn am 03.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zur aktuellen Buchverfilmung habe ich mich mal an diesen Klassiker gewagt, der alles andere als eine schnöde Schullektüre ist. "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horvath ist zeitlos und immer aktuell und dazu noch ein hochspannender "Kriminalfall", den man bis zur letzten Seite mit verfolgen und aufklären will. Alle beschrieben Sit... Zur aktuellen Buchverfilmung habe ich mich mal an diesen Klassiker gewagt, der alles andere als eine schnöde Schullektüre ist. "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horvath ist zeitlos und immer aktuell und dazu noch ein hochspannender "Kriminalfall", den man bis zur letzten Seite mit verfolgen und aufklären will. Alle beschrieben Situationen sind damals wie heute übertragbar und regen zum nachdenken an. Eine super Lektüre für zwischendurch mit viel Tiefgang.


  • Artikelbild-0