Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der schönste Fehler meines Lebens

Roman

Die Wynette-Texas-Romane 6

(38)
Einladung zur Liebeserklärung des Jahres

Meg ist Trauzeugin ihrer berühmten Freundin Lucy und ihres Verlobten Ted, dem strahlenden Halbgott der Welt des Sports, dem charismatischen Helden seiner Heimatstadt, Wynette, Texas. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, dass Meg zum Südenbock wird. Längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse Annäherung lässt sich da nicht verhindern, doch bis in Wynette wieder die Hochzeitsglocken läuten, steht Meg und Ted noch eine Achterbahn der Gefühle bevor…

Portrait
Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641068011
Verlag Blanvalet
Originaltitel Call me irresistible
Dateigröße 967 KB
Übersetzer Elfriede Peschel
Verkaufsrang 4.921
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Wynette-Texas-Romane mehr

  • Band 3

    21604570
    Kopfüber in die Kissen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (16)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    21604641
    Wer will schon einen Traummann?
    von Susan Elizabeth Phillips
    (10)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    18256597
    Aus Versehen verliebt
    von Susan Elizabeth Phillips
    (23)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    29184329
    Der schönste Fehler meines Lebens
    von Susan Elizabeth Phillips
    (38)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    34887257
    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (13)
    eBook
    8,99
  • Band 35298

    3009218
    Kopfüber in die Kissen
    von Susan Elizabeth Phillips
    (16)
    Buch
    9,99
  • Band 35394

    2918060
    Wer will schon einen Traummann?
    von Susan Elizabeth Phillips
    (10)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Tina Salomon, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Ich empfand es anfänglich schwer in die Geschichte reinzukommen. Hat man diesen Punkt überwunden, dann lernt man das kleine Örtchen Wynette kennen, hassen und lieben. Ich empfand es anfänglich schwer in die Geschichte reinzukommen. Hat man diesen Punkt überwunden, dann lernt man das kleine Örtchen Wynette kennen, hassen und lieben.

Clara Ludwig, Thalia-Buchhandlung Gotha

Romantisch, witzig und herzerwärmend. Das perfekte Buch für den Sommer. Romantisch, witzig und herzerwärmend. Das perfekte Buch für den Sommer.

Es knistert heftig zwischen Ted und Meg, die sich am Anfang natürlich überhaupt nicht leiden können. Dazu noch ein paar schrullige Texaner und das Chaos ist perfekt. Himmlich!!! Es knistert heftig zwischen Ted und Meg, die sich am Anfang natürlich überhaupt nicht leiden können. Dazu noch ein paar schrullige Texaner und das Chaos ist perfekt. Himmlich!!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Typisch geliebter Stil von Susann E. Phillips.
Eine kurzweilige Story mit gelungenem Unterhaltungswert und Happy End. Kaufen, lesen, entspannen.
Typisch geliebter Stil von Susann E. Phillips.
Eine kurzweilige Story mit gelungenem Unterhaltungswert und Happy End. Kaufen, lesen, entspannen.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Schöne leichte Sommerlektüre! Schöne leichte Sommerlektüre!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Unterhaltsame romantische Komödie. Die Geschichte kann frau wunderbar als Urlaubslektüre mitnehmen, doch dann vor Ort liegen lassen. Unterhaltsame romantische Komödie. Die Geschichte kann frau wunderbar als Urlaubslektüre mitnehmen, doch dann vor Ort liegen lassen.

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ich lese die Bücher von dieser Autorin immer wieder gerne:-) Wie alle anderen von ihr ist dieses Buch auch witzig und locker geschrieben Ich lese die Bücher von dieser Autorin immer wieder gerne:-) Wie alle anderen von ihr ist dieses Buch auch witzig und locker geschrieben

„witzig“

Roxana Hirschmann, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Als Meg zur Hochzeit ihrer besten Freundin Lucy erscheint, muss sie mit Entsetzen feststellen, dass deren Verlobter Ted überhaupt nicht zu ihr passt. Nach einem Gespräch mit Meg erkennt Lucy, dass ihre Freundin Recht hat und lässt Ted vor dem Traualtar stehen. Ungewollt zieht Meg damit den Unmut einer ganzen Stadt auf sich, die in ihrem Ted einen Heiligen sieht und in Meg die Böse, die für die geplatzte Hochzeit verantwortlich ist. Da Meg pleite ist, kann sie auch nicht einfach weglaufen. Zudem erliegt sie ungewollt immer mehr Teds Charme, was die ganze Situation noch viel komplizierter macht.
Susan Elizabeth Phillips hat mal wieder einen wunderbaren Roman veröffentlicht, der einfach charmant und witzig ist und den man unmöglich wieder aus den Händen legen kann.
Als Meg zur Hochzeit ihrer besten Freundin Lucy erscheint, muss sie mit Entsetzen feststellen, dass deren Verlobter Ted überhaupt nicht zu ihr passt. Nach einem Gespräch mit Meg erkennt Lucy, dass ihre Freundin Recht hat und lässt Ted vor dem Traualtar stehen. Ungewollt zieht Meg damit den Unmut einer ganzen Stadt auf sich, die in ihrem Ted einen Heiligen sieht und in Meg die Böse, die für die geplatzte Hochzeit verantwortlich ist. Da Meg pleite ist, kann sie auch nicht einfach weglaufen. Zudem erliegt sie ungewollt immer mehr Teds Charme, was die ganze Situation noch viel komplizierter macht.
Susan Elizabeth Phillips hat mal wieder einen wunderbaren Roman veröffentlicht, der einfach charmant und witzig ist und den man unmöglich wieder aus den Händen legen kann.

„Einfach grandios!!“

Anastasia Gossen, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Wie sagt man seiner besten Freundin, dass sie den absolut falschen Mann heiraten wird und das kurz vor der Hochzeit? Mit dieser Frage wird Meg Koronda konfrontiert als sie den zukünftgen Bräutigam ihrer besten Freundin Lucy kennenlernt. Meg, die sonst nichts in ihrem Leben auf die Reihe bekommt, lässt die Hochzeit platzen und muss sich plötzlich einer ganzen wütenden Stadt stellen. Denn die Bewohner lieben ihren geradezu perfekten Ted Beaudine und setzen alles daran sie aus der Stadt zu vertreiben. Dumm nur, dass Meg pleite ist und zudem sich der Anziehungskraft von besagtem Ted nicht entziehen kann...

Egal was ich von Susan Elizabeth Phillips schon gelesen habe, jedesmal schaft sie es mich zu überraschen und in ihren Bann zu ziehen. Ihre Romane sind voller Witz, guter Unterhaltung und emotionaler Tiefe. Dieses Buch kann ich jedem Leser empfehlen, der mal wieder ein schönes Buch zum Entspannen auf der Terrasse oder am Strand lesen möchte. Doch seien Sie gewarnt diese Autorin macht süchtig nach mehr...
Wie sagt man seiner besten Freundin, dass sie den absolut falschen Mann heiraten wird und das kurz vor der Hochzeit? Mit dieser Frage wird Meg Koronda konfrontiert als sie den zukünftgen Bräutigam ihrer besten Freundin Lucy kennenlernt. Meg, die sonst nichts in ihrem Leben auf die Reihe bekommt, lässt die Hochzeit platzen und muss sich plötzlich einer ganzen wütenden Stadt stellen. Denn die Bewohner lieben ihren geradezu perfekten Ted Beaudine und setzen alles daran sie aus der Stadt zu vertreiben. Dumm nur, dass Meg pleite ist und zudem sich der Anziehungskraft von besagtem Ted nicht entziehen kann...

Egal was ich von Susan Elizabeth Phillips schon gelesen habe, jedesmal schaft sie es mich zu überraschen und in ihren Bann zu ziehen. Ihre Romane sind voller Witz, guter Unterhaltung und emotionaler Tiefe. Dieses Buch kann ich jedem Leser empfehlen, der mal wieder ein schönes Buch zum Entspannen auf der Terrasse oder am Strand lesen möchte. Doch seien Sie gewarnt diese Autorin macht süchtig nach mehr...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
23
10
3
0
2

Super wie immer
von U. Pflanz am 21.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Toller Schreibstil. Locker, leicht, flüssig und humorvoll. Ich mag die Bücher der Autorin, die sind wirklich eine Suchtgefahr. Anfangen und nicht mehr aufhören war bisher bei all ihren Büchern die ich bisher gelesen habe, auch bei diesem hier. Die Autorin hält eine angenehme und unterhaltsame Spannung konsequent durch die Geschichte. Man... Toller Schreibstil. Locker, leicht, flüssig und humorvoll. Ich mag die Bücher der Autorin, die sind wirklich eine Suchtgefahr. Anfangen und nicht mehr aufhören war bisher bei all ihren Büchern die ich bisher gelesen habe, auch bei diesem hier. Die Autorin hält eine angenehme und unterhaltsame Spannung konsequent durch die Geschichte. Man fiebert die ganze Zeit, wie es mit Meg weitergeht. Was wird aus dem Bauprojekt oder wie entwickelt sich ihre Liebesgeschichte? Das und noch mehr fesselt einen an die Geschichte. Meg ist mir sehr sympathisch und ich finde sie entwickelt sich auch richtig weiter. Das gefällt mir persönlich sehr gut wenn sich Protagonisten weiterentwickeln. Die Geschichte wird dadurch nochmal interessanter. Das Cover ist locker und lädt zum Lesen ein. Ich kann es euch nur empfehlen. Lest es! Von mir gibt es überzeugte 5 von 5 Sternen

irre und doch romantisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 06.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Meg hat viele Probleme, doch reist sie zu Hochzeit ihrer besten Freundin. Mr. Perfect und ihre Freundin Lucy, sie merkt schnell das hier etwas nicht stimmt. Als Lucy dann auch noch kalte Füße bekommt, platzt die Hochzeit. Meg strandet Wynette, da ihre Familie ihr den Geldhahn zu gedreht haben.... Meg hat viele Probleme, doch reist sie zu Hochzeit ihrer besten Freundin. Mr. Perfect und ihre Freundin Lucy, sie merkt schnell das hier etwas nicht stimmt. Als Lucy dann auch noch kalte Füße bekommt, platzt die Hochzeit. Meg strandet Wynette, da ihre Familie ihr den Geldhahn zu gedreht haben. Doch nicht nur der Bräutigam macht ihr das Leben schwer. Wegen der ersten Seite, habe ich das Buch beim ersten Mal weggelegt. Doch da ich schon andere Bücher von ihr gelesen haben, probierte ich es noch mal. Sobald man die erste Seite durch hat, wird es unterhaltsam. Je weiter man liest, desto interessanter und gefühlvoll. Die Veränderung die Meg durchläuft sind von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut beschrieben. Man merkt wie sie sich selbst finden und auch wie sich die Kleinstadt verändert. Teilweise ist es wirklich sehr irrsinnig, das Verhalten der Leute aus Wynette. Dadurch ist die Geschichte mal etwas anderes als, die üblichen Liebesgeschichte.

für "Einsteiger" einfach nur langwierig... (Dies ist schon der 6. Band der Wynette-Texas-Romanreihe)
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenthal am 01.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Vor dem Lesen sollte man daher schon mit dem Örtchen und seinen Bewohner genügend vertraut sein, sonst plätschert die Handlung nur so vor sich hin (die Leseprobe ist der bessere Teil des Buches) und man (oder frau) bekommt nie einen Bezug zur Hauptfigur oder dazu warum jetzt welcher... Vor dem Lesen sollte man daher schon mit dem Örtchen und seinen Bewohner genügend vertraut sein, sonst plätschert die Handlung nur so vor sich hin (die Leseprobe ist der bessere Teil des Buches) und man (oder frau) bekommt nie einen Bezug zur Hauptfigur oder dazu warum jetzt welcher Bewohner von Wynette, Texas, nun so handelt, wie sie handelt, weil man/frau ihre Vorgeschichte einfach nicht kennt... (und daher natürlich auch nicht die Begebenheiten, auf die angespielt wird, oder die Lokale, Orte....) Eben nur was für Insider oder Kenner von: 1. Kopfüber in die Kissen ("Lady Be Good", 1999) 2. Wer will schon einen Traummann ("First Lady", 2000) 3. Komm und küss mich! ("Society Darling / Fancy Pants", 1989) 4. Kein Mann für eine Nacht ("Glitter Baby", 1987 / 2008) 5. Aus Versehen verliebt ("What I Did For Love", 2009) Mindestens die Protagonisten der ersten vier tauchen in "Der schönste Fehler meines Lebens" in nicht ganz so nebensächlichen Rollen wieder auf... ... und Lucy dann in: 7. Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen ("The Great Escape", 2012)