Meine Filiale

Wall Street - Geld schläft nicht - Hollywood Collection

Wall Street Teil 2

Michael Douglas, Susan Sarandon, Shia Labeouf, Carey Mulligan, Eli Wallach

(1)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
11,49
bisher 14,99
Sie sparen : 23  %
11,49
bisher 14,99

Sie sparen:  23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Beschreibung

Gordon Gekko ist zurück. Die Welt mag sich in den vergangenen 20 Jahren verändert haben, aber die Gier nach Macht und Reichtum ohne Rücksicht auf Verluste ist immer noch allgegenwärtig. Zunächst aber wirkt Gekko reumütig. Weil seine Tochter Winnie seit Jahren nicht mehr mit ihm spricht, versucht er sich ihr über ihren Verlobten, den ambitionierten, aber unverdorbenen Wall-Street-Broker Jacob anzunähern. Jacob ist begeistert von dem ehemaligen Finanztitan und spricht auf dessen weltmännische Art an. Als er bemerkt, was Gekko wirklich vorhat, ist es bereits zu spät.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.08.2011
Regisseur Oliver Stone
Sprache Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Lettisch, Litauisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
EAN 4010232053183
Genre Drama
Studio 20th Century Fox
Originaltitel Wall Street 2: Money Never Sleeps
Spieldauer 133 Minuten
Bildformat Letterbox, HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Spanisch: DTS 5.1, Englisch: DTS HD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verpackung Softbox extrabreit

Weitere Serientitel zu Wall Street

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Langweilig und enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.07.2011

Während das Original durch Temporeichtum, eine neue objektive Kameraführung, intelligente Dialoge und gute schauspielerische Leistung noch heute Spaß macht angesehen zu werden, kann dieser 2. Teil nicht im mindesten überzeugen. Die Handlung ist lahm, die Stereotypizität der Rollen kaum noch zu übertreffen, das Ende vorhersagbar... Während das Original durch Temporeichtum, eine neue objektive Kameraführung, intelligente Dialoge und gute schauspielerische Leistung noch heute Spaß macht angesehen zu werden, kann dieser 2. Teil nicht im mindesten überzeugen. Die Handlung ist lahm, die Stereotypizität der Rollen kaum noch zu übertreffen, das Ende vorhersagbar. Die Zeit, die der Film verbraucht hat, hätte ich gern zurück.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10