Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Attachments

A Novel

From the award-winning, #1 New York Times bestselling author of Wayward Son, Fangirl, Carry On, and Landline comes a hilarious and heartfelt novel about an office romance that blossoms one email at a time....


Beth Fremont and Jennifer Scribner-Snyder know that somebody is monitoring their work e-mail. (Everybody in the newsroom knows. It's company policy.) But they can't quite bring themselves to take it seriously. They go on sending each other endless and endlessly hilarious e-mails, discussing every aspect of their personal lives.

Meanwhile, Lincoln O'Neill can't believe this is his job now—reading other people's e-mail. When he applied to be “internet security officer,” he pictured himself building firewalls and crushing hackers—not writing up a report every time a sports reporter forwards a dirty joke.

When Lincoln comes across Beth's and Jennifer's messages, he knows he should turn them in. He can't help being entertained, and captivated, by their stories. But by the time Lincoln realizes he's falling for Beth, it's way too late to introduce himself. What would he even say...?
Portrait
Rainbow Rowell is the award-winning and #1
New York Times bestselling author of 
Eleanor & Park, 
Fangirl, Carry On, 
Attachments, and 
Landline. She lives in Nebraska with her husband and two sons.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 323
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-0-452-29754-8
Verlag Plume USA
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/2,3 cm
Gewicht 260 g
Verkaufsrang 29463
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

red-flagged
von Tautröpfchen am 31.12.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Do you believe in love at first sight? What about love before that? "Attachments" takes us back to 1999 where the internet and email were still a novelty and shows us a beautiful lovestory that is....pretty onesided when you come to think of it. The book is split in two parts: one part is the story of Lincoln who works the ni... Do you believe in love at first sight? What about love before that? "Attachments" takes us back to 1999 where the internet and email were still a novelty and shows us a beautiful lovestory that is....pretty onesided when you come to think of it. The book is split in two parts: one part is the story of Lincoln who works the nightshift in IT at a newspaper in Nebraska and his problems in life and love and his falling in love with a girl he never met. The other part is the mails Beth and Jennifer write each other during work. Their problems, their relationships, their lives. Eventually these two parts become one. Both parts of the book are fun to read and you will always want to know what will happen next. You will live with the characters, love and suffer with them and be completly drawn in. Rainbow Rowell's book "Attachments" is a book that I would gladly recommend to all of my friends and family and to everybody who loves a good lovestory.

schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.05.2014

Dies ist mein drittes Rainbow Rowell Buch. Als ich Fangirl beendet hatte, mussten unbedingt die restlichen Rainbow Rowell Bücher auch her. Ich habe Eleanor & Park gelesen welches mittlerweile einer meiner Lieblingsbücher ist. Auf Attachments bin ich durch eine Goodreads gruppe Namens: „Booksplosion“ gekommen wir lesen jeden ... Dies ist mein drittes Rainbow Rowell Buch. Als ich Fangirl beendet hatte, mussten unbedingt die restlichen Rainbow Rowell Bücher auch her. Ich habe Eleanor & Park gelesen welches mittlerweile einer meiner Lieblingsbücher ist. Auf Attachments bin ich durch eine Goodreads gruppe Namens: „Booksplosion“ gekommen wir lesen jeden Monat ein Buch und diskutieren im Forum darüber, dort läuft aber alles auf Englisch. Zu meinem Bedauern gibt es Attachments auch noch nicht auf Deutsch. Mittlerweile kann ich es mit Sicherheit sagen, sich in einen Buch zu verlieben ist wie sich in einer anderen Person zu verlieben. In den beiden Fällen kannst du es nicht aufhalten und es gerät meistens außer Kontrolle. Genau daran muss ich denken wenn ich an das Buch Attachments denke, welches von einen Mann erzählt, der in einer sehr falschen Weise, sich in einer Frau verliebt. Hier ist was ich in Goodreads geschrieben hatte, es war 3Uhr morgens nachdem ich das Buch fertig gelesen hatte: „ SO EINER SCHEISSE, Warum so?...... UGGGHHHH und es ist mitten in der Nacht und ich habe niemand mit dem ich ausflippen kann.“ Ich glaube dieser Ausbruch und meine 4,5 Wertung auf Goodreads sprich für sich, aber weil man immer darüber sprechen will, wenn man verliebt ist werde ich das jetzt auch hiermit machen. Attachments spielt in 1999, kurz vor dem Jahrtausend Wende. Hauptprotagonist ist Lincoln (28), er hat gerade die uni (schon wieder) abgeschlossen, ist wieder zu seiner Mutter gezogen und hat einen Job in einer Zeitung angenommen. Er muss die Emails der Mitarbeiter checken und sie gegeben falls mahnen, falls sie chatten, oder einfach nur grundlos im Internet surfen. Lincoln hat kein wirkliches Sozialleben. Seine Bezugspersonen sind seine Mutter, seine Schwerster und eine handvolle Freunde mit denen er sich am Wochenende zum Spielen trifft (Dragons and Dungeons). Er hat keine Ahnung was er mit seinen Leben machen soll und beschwert sich fast täglich das er fürs nichts tun bezahlt wird. Er hat auch keine Freundin…. Es gab mal eine Exfreundin, mit ihr wollte er eigentlich sein ganzes Leben verbringen, sie hat aber sein Herz in Millionen Stücke zerbrochen, mehr kann ich euch über sie nicht erzählen das würde ich zu viel verraten. Lincolns mag seinen Job nicht er fühlt sich als würde er immer in die Privatsphäre andere Leute eingreifen, außerdem ist es sehr langweilig, da am Abend vielleicht 10 Emails vom Programm ausgewählt werden die eventuell etwas beinhalten was er überprüfen sollte meisten ist es aber gar nichts. Die meiste Zeit bei der Arbeit verbringt er mit Zeitung und Bücher lesen, oder tetris spielen auf seinem Computer. Eines Tages bekommt er die Mails von zwei Freundinnen zu lesen und diese sind so Amüsant das Lincoln sie das erste Mal nicht ermahnt, die eine ist eine Filmkritikern, Beth und die andere ist Jennifer. Er findet beide sehr amüsant und clever die zwei beginnen langsam ihr Leben über das Emailprogramm der Firma zu besprechen. Nachdem das eine Weile so läuft bemerkt Lincoln das er sich aufs arbeiten freut damit er wissen kann was weiter passiert ist in den Leben der beiden, er merkt nun dass er zu Tief drin steckt. Um ihnen eine Warnung zu schicken ist es nun zu spät er hat angefangen für eine der beiden Gefühle zu entwickeln. Er weiß aber das er sie nie treffen kann, den niemand würde so einen Angriff in die Privatsphäre einfach verzeihen, aber er kann das lesen einfach nicht lassen er mach sich sorgen und will sich mit ihnen freuen. Die Geschichte wird hauptsächlich von Lincoln erzählt wobei man natürlich die Emails der Mädels zwischendurch lesen kann und diese Mails sind einfach genial geschrieben. Rainbow Rowell versteht es Freundschaft und Alltagsprobleme so wundervoll aufs Papier zu bringen das habe ich selten so gelesen. Ich habe gelacht, ich habe mir Sorgen gemacht und ich habe sogar geheult bei den Emails. Das Buch hat so viele schöne Seiten Lincoln ist einfach ein toller Charakter ich konnte mich so gut in ihn hineinversetzten. Die Frustration die er auf sich selbst richtet weil er nicht weiß was aus seinem Leben werden soll, die Neugierde auf das Leben der beiden Mädels. Es war auch sehr gelungen dass Rowell die Jahrtausend wende als Zeit festgelegt hat, die Wende von traditionell zu Technologie reflektier perfekt Lincolns Wende zum Erwachsenwerden. Ich bin mir aber sicher dass er verschiedene Ansichten zu diesem Buch geben wird. Aber selbst wenn du dich nicht in das verlieben wirst, ich bin mir sicher dass es dir auch eine gute Zeit bringen wird. Ich kann jetzt kaum erwarten bis die nächsten Zwei Rainbow Rowell Bücher Ende dieses Jahres rauskommen. Attachments steht bei mir nun an zweiter Stelle in der Rainbow Rowell liste direkt hinter Eleanor and Park aber noch vor Fangirl.