Warenkorb
 

Go Ask Alice

This is Alice's true story

Alice could be anyone - she could be someone you know, or someone you love - and Alice is in trouble ...



Being fifteen is hard, but Alice seems fine. She babysits the neighbour's kids. She is doing well at school. Someday she'd even like to get married and raise a family of her own. Then she is invited to a party, a special party where the drinks are spiked with LSD and Alice is never the same again.

This tragic and extraordinary true-life story shows the devastating effect that drug-abuse can have. But the big difference between Alice and a lot of other kids on drugs is that Alice kept a diary . . .
Zitat
"A book that all teenagers and parents of teenagers should really read" Boston Globe "An extraordinary work- a document of horrifying reality" The New York Times Book Review "It shows the awful pressures which plague even the 15-year-old who needs all her energies to cope with growing; the isolation of one who wanders off the track and, alone, finds it impossible to fight her way back" Guardian
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-955749-4
Verlag Random House Children's Books
Maße (L/B/H) 19,7/13,1/1,4 cm
Gewicht 131 g
Verkaufsrang 1760
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,79
7,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gut zu lesen
von Thomas aus Bez. Bruck/Leitha am 22.09.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist wirklich gut. Gerade die Probleme von Jugendlichen mit Drogen ist in diesem Buch hervoragend zu erkennen. Dieses Buch hat mich fasziniert und meine Sichtweise über Drogen sehr erweitert. Ich kann dieses Buch eigentlich nur empfehlen.