Das Ding Band 1 - Kultliederbuch

Kultliederbuch

(5)
Über 400 bekannte Songs für Lagerfeuer, Ausflüge und Feten für Gitarre. Da kann jeder mitsingen!
Die Akkorde sind direkt über dem Text angegeben, man kann also ohne großes Üben direkt "vom Blatt" spielen.
Ein Muss für jeden Lagerfeuergitarristen und die, die es werden wollen. Als praktisches Spiralbuch gebunden.
Das Ding ist jetzt auch als App verfügbar!
Portrait
Dr. Andreas Lutz, Fachjournalist und promovierter Betriebswirt,durch seine Webseite www.gruendungszuschuss.de und seineRatgeber für Selbständige einer der bekanntesten ExistenzgründungsberaterDeutschlands. Mit Workshops, Beratung undseiner Businessplan-Software hat er mehr als 10.000 Gründungenbegleitet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.03.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-934958-66-1
Verlag Edition DUX
Maße (L/B/H) 21,1/17,4/3 cm
Gewicht 587 g
Verkaufsrang 2.602
Buch (Taschenbuch)
21,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Ding Band 1 - Kultliederbuch

Das Ding Band 1 - Kultliederbuch

von Andreas Lutz, Bernhard Bitzel
(5)
Buch (Taschenbuch)
21,80
+
=
Das Ding Band 2 - Kultliederbuch

Das Ding Band 2 - Kultliederbuch

von Andreas Lutz, Bernhard Bitzel
(5)
Buch (Taschenbuch)
21,80
+
=

für

43,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Allzeit ein treuer Begleiter“

Florian Bader, Thalia-Buchhandlung Jena

"Das Ding" ist als Liederbuch für Hobbymusiker einfach unschlagbar. Über 400 Lieder sind in diesem überaus praktischen Ringbuch gesammelt und mit den dazugehörigen Akkorden notiert.
Als Amateur-Musiker der vor allem in geselliger Runde an Lagerfeuern, in Kneipen und auf Berghütten zuhause ist, begleitet mich dieses Buch nun schon einige Jahre und es hat sich schon sehr oft bewährt und für viele lustige musikalische Stunden gesorgt.
"Das Ding" ist als Liederbuch für Hobbymusiker einfach unschlagbar. Über 400 Lieder sind in diesem überaus praktischen Ringbuch gesammelt und mit den dazugehörigen Akkorden notiert.
Als Amateur-Musiker der vor allem in geselliger Runde an Lagerfeuern, in Kneipen und auf Berghütten zuhause ist, begleitet mich dieses Buch nun schon einige Jahre und es hat sich schon sehr oft bewährt und für viele lustige musikalische Stunden gesorgt.

„Das Ding - Kultliederbuch, Band 1“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

"Das Ding" verdient den Beinamen "Kultliederbuch" vollkommen zu Recht, begleitet es doch mittlerweile seit 10 Jahren Lagerfeuer jeglicher Art.
Das Ding bietet eine kunterbunte Mischung von Liedern aller möglichen Genres: Madonna, Cat Stevens, Depeche Mode, Bon Jovi, Offspring ... um nur einige vertretene Künstler zu nennen.
Das Ding passt in jede Gitarrentasche und bietet mit einem kleinen Technikteil inkl. Akkordtabelle auch Gitarrenanfänger eine kleine Hilfestellung.
Einzige Kritikpunkte sind die leider etwas dünne Schrift (am Lagerfeuer schlecht lesbar ;-)) und die Tatsache, dass man die Lieder, wenn man die Melodie nicht kennt, aufgrund der fehlenden Noten nicht spielen kann.
"Das Ding" verdient den Beinamen "Kultliederbuch" vollkommen zu Recht, begleitet es doch mittlerweile seit 10 Jahren Lagerfeuer jeglicher Art.
Das Ding bietet eine kunterbunte Mischung von Liedern aller möglichen Genres: Madonna, Cat Stevens, Depeche Mode, Bon Jovi, Offspring ... um nur einige vertretene Künstler zu nennen.
Das Ding passt in jede Gitarrentasche und bietet mit einem kleinen Technikteil inkl. Akkordtabelle auch Gitarrenanfänger eine kleine Hilfestellung.
Einzige Kritikpunkte sind die leider etwas dünne Schrift (am Lagerfeuer schlecht lesbar ;-)) und die Tatsache, dass man die Lieder, wenn man die Melodie nicht kennt, aufgrund der fehlenden Noten nicht spielen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

1,2,3...das Kultliederbuch ist immer dabei!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2011

3 Dinge, die ich auf eine Grillfeier mitnehmen würde: 1. das Ding 1, 2. das Ding 2, 3. das Ding 3...oh...könnte sich jemand anders bitte um das Grillgut und den Griller kümmern?! Denn diese 3 Kultliederbücher dürfen auf keinen Fall fehlen und garantieren gute Stimmung. Der perfekte Mix aus... 3 Dinge, die ich auf eine Grillfeier mitnehmen würde: 1. das Ding 1, 2. das Ding 2, 3. das Ding 3...oh...könnte sich jemand anders bitte um das Grillgut und den Griller kümmern?! Denn diese 3 Kultliederbücher dürfen auf keinen Fall fehlen und garantieren gute Stimmung. Der perfekte Mix aus beliebten Popsongs der letzten Dekaden, launigen Evergreens, fetzigen Schlagern und guten alten "Rockhadern"! Gibt es auch mit Noten zu den Gitarrenakkorden...

Schon ein tolles Ding!
von Tom Grünewald aus Braunschweig am 03.08.2009

Pro: ->Wirklich eine tolle Auswahl an Kultliedern, unter denen Jeder etwas kennt und Jeder mitsingen kann. ->Für Anfänger, wie Fortgeschrittene sehr zu Empfehlen, da es Anfänger lange Motiviert und auch einen hilfreichen Technikteil, sowie Akkordtabellen enthält. ->Passt in fast jede Gitarrentasche ;). | Kontra: ->Etwas kleine Schrift ->Akkorde nicht immer 100% korrekt |... Pro: ->Wirklich eine tolle Auswahl an Kultliedern, unter denen Jeder etwas kennt und Jeder mitsingen kann. ->Für Anfänger, wie Fortgeschrittene sehr zu Empfehlen, da es Anfänger lange Motiviert und auch einen hilfreichen Technikteil, sowie Akkordtabellen enthält. ->Passt in fast jede Gitarrentasche ;). | Kontra: ->Etwas kleine Schrift ->Akkorde nicht immer 100% korrekt | Zusammenfassung: Über die beiden kleinen Macken kann man bei dieser genialen Songauswahl und Einsteigerfreundlichkeit Durchaus hinwegsehen.

Macht einfach Spaß
von einer Kundin/einem Kunden aus Wetter (Ruhr) am 04.08.2006

Nachdem ich den ersten Teil von "Das Ding" erworben hatte, musste auch gleich der zweite Teil her. Wenn man sich die Mühe macht, im Internet herumzustöbern, findet man wahrscheinlich auch alle Songs und alle Akkordfolgen, die die zwei Bücher enthalten. Aber die Zusammenstelung ist schon klasse (von Folk über... Nachdem ich den ersten Teil von "Das Ding" erworben hatte, musste auch gleich der zweite Teil her. Wenn man sich die Mühe macht, im Internet herumzustöbern, findet man wahrscheinlich auch alle Songs und alle Akkordfolgen, die die zwei Bücher enthalten. Aber die Zusammenstelung ist schon klasse (von Folk über Rock/Pop bis Punk) und man hat die Arbeit nicht. Ohne Kenntnis der Melodien kommt man allerdings nicht weit. Es ist halt die übliche Lagerfeuer-Akkord- und Texthilfezusammenstellung. So schöne und seltene Akkorde wie C/Hmaj7 oder andere Turnübungen für Jazz-Gitarristen kann man am Lagerfeuer ja einfach mal ein wenig zurechtschrammeln, bevor man schon wieder hinten in der Tabelle nachschlagen muss. Wohltuend ist, dass ich - obwohl fast alle Lieder zumindest angespielt - erst wenige Male sagen musste:"Nee, mit der Akkordfolge klappt das gar nicht." Schön wäre es für Menschen mit Kurzzeitgedächnis, wenn über den gesamten Textzeilen die Akkorde stehen würden. Meist ist es aber so, dass nur eine Strophe und der Refrain mit Akkorden versehen ist. Also entweder den Blick vom Text der zweiten Strophe wieder in die erste oder gleich andere singen lassen. Intros und Bridges sind aber auch in den Fällen noch einmal gesondert mit Akkorden aufgeschrieben. Alles in allem ein Buch zum Stöbern und Spaß haben.