Meine Filiale

Priest Special Edition

Christopher Plummer, Cam Gigandet, Paul Bettany, Maggie Q., Karl Urban

(7)
Film (Blu-ray 3D)
Film (Blu-ray 3D)
20,09
20,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

DVD

10,89 €

Accordion öffnen

Blu-ray

15,09 €

Accordion öffnen

Blu-ray 3D

20,09 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In einer postapokalyptischen Welt kämpft die Menschheit seit Jahrhunderten gegen Vampire. Priest bricht mit seinen kirchlichen Herren, um seine von Vampiren entführte Nichte Lucy zu retten. Auf seinem fast aussichtslosen Unterfangen - er hat nur wenige Tage Zeit bevor Lucy selbst zum Vampir wird - begleiten ihn der junge Freund Lucys, Hicks, ein Halbvampir und eine Priester-Kollegin und Kämpferin mit übernatürlichen Fähigkeiten.

Produktdetails

Medium Blu-ray 3D
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 06.10.2011
Regisseur Scott Charles Stewart
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch)
EAN 4030521724990
Genre Action/Fantasy
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Originaltitel The Priest
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Italienisch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2011

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
2
3
0
0

Priest (2011)
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2017
Bewertet: Medium: DVD

Kritik: Durchgestylter Krawall von düsterer Bildgewalt, der inhaltlich und in seinen überzogen coolen Dialogen spasshaft albern daherkommt, drehbuchmässige Mängel aber mit seiner tollkühnen Mischung aus taffer Action, dystopischer Science Fiction, grimmigem Western und krachigem Horror wettmacht, wobei trotz wenig nuancierter ... Kritik: Durchgestylter Krawall von düsterer Bildgewalt, der inhaltlich und in seinen überzogen coolen Dialogen spasshaft albern daherkommt, drehbuchmässige Mängel aber mit seiner tollkühnen Mischung aus taffer Action, dystopischer Science Fiction, grimmigem Western und krachigem Horror wettmacht, wobei trotz wenig nuancierter Zukunftswelt die kompakte Erzählweise, fetziges Tempo sowie eine durchgehend apokalyptische Abenteuerstimmung auf rasante Art und Weise für Stimmung sorgen. Die Fabelkatze meint: - Gruselfaktor: klein - Figuren: gut - Schauspiel: toll - Feind: Vampir. Weitere Informationen: - US-amerikanischer Film von Scott Stewart.

Gegen die Kirch zu handeln heißt gegen Gott zu handeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz, Lentia City am 07.05.2013
Bewertet: Medium: Blu-ray

Ich glaube das Paul Bettany gerne Priester oder Mönche spielt. Jetzt ist er nicht nur Priester sondern einer der letzten Vampirjäger die nach dem Krieg in die Vergessenheit gedrängt werden in den Städten unter dem strengen Regime der katholischen Kirche. Ein alter Kampfgefährt stellt sich als ein Feind der extraklasse heraus. Sc... Ich glaube das Paul Bettany gerne Priester oder Mönche spielt. Jetzt ist er nicht nur Priester sondern einer der letzten Vampirjäger die nach dem Krieg in die Vergessenheit gedrängt werden in den Städten unter dem strengen Regime der katholischen Kirche. Ein alter Kampfgefährt stellt sich als ein Feind der extraklasse heraus. Schön düster.

Vampirkiller in einer futuristischen Apokalypse...
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 25.09.2012
Bewertet: Medium: DVD

Was soll man sagen? Der Film "Priest" erzählt die Geschichte der sogenannten Priester die seit Jahrtausenden gegen Vampire kämpfen. In der letzten Schlacht, in der auch unser namenloser Protagonist (gespielt von Paul Bettany) einst mitkämpfte, merzte man die Bestien aus.. Dachten zumindest alle Mitglieder des Ordens und der Pri... Was soll man sagen? Der Film "Priest" erzählt die Geschichte der sogenannten Priester die seit Jahrtausenden gegen Vampire kämpfen. In der letzten Schlacht, in der auch unser namenloser Protagonist (gespielt von Paul Bettany) einst mitkämpfte, merzte man die Bestien aus.. Dachten zumindest alle Mitglieder des Ordens und der Priester, die mittlerweile fast schon in Vergessenheit gerieten. Der Priester fängt an dem Frieden zu zweifeln an, als sein Bruder und dessen Frau umgebracht werden und deren Tochter (Lilly Collins) verschleppt wird, startet er eine Rettungsaktion. Unterstützung bekommt er dabei von einem jungen Wüstensheriff (Cam Gigandet) und einer ehemaligen Kampfgefährten und Priesterin (Maggie Q).. Ein eigentlich ganz gut gelungner Film! Die postapokaliptische Stimmung, ist sehr gelungen und auch die Vampire weichen von den typischen romantischen "Twilight - Schönlingen" eindeutig ab, was mal eine schöne Abwechslung bei Vampirfilmen bietet. Die schauspielerische Leistung ist in diesem Film auch ganz passabel. Für einmal anschauen, würde ich ihn auf jeden Fall empfehlen, denn genug visuell packende Actionszenen und Spannung kann ich auf jeden Fall garantieren!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11