Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Mehr von Michel aus Lönneberga

Mit seinen blauen Augen und seinen blonden Haaren sieht Michel aus Lönneberga fast wie ein Engel aus - wenn er schläft. Aber wenn er nicht schläft, hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge auf der Welt. "So was wie diesen Michel gibt es nicht noch einmal", sagt Lina, die Magd. Und damit hat sie zweifellos Recht! Eine der schönsten Michel-Geschichten mit farbigen Bildern von Björn Berg.
Portrait
Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übersetzt worden sind, wurde sie u. a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 4 - 5
Erscheinungsdatum 01.02.1976
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-6139-1
Reihe Michel aus Lönneberga
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,1/26,8/1 cm
Gewicht 349 g
Originaltitel När Emil skulle dra ut Linas tand
Abbildungen Neuausg. 1981. o. Pag. mit zahlreichen bunten Bildern 21,5 x 27 cm
Auflage 18
Illustrator Björn Berg
Übersetzer Anna L. Kornitzky
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Wie so oft möchte Michel eigentlich nur helfen - diesmal beim Zähneziehen! Er kommt auf die verrückstesten Ideen! Ein lustiges Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen !

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Was heißt hier Unsinn im Kopf - Michel möchte nur helfen, und zwar der Lina, die so schrecklich Zahnschmerzen hat. Ich liebe die Michel Geschichte.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.