Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wer zuletzt küsst, küsst am längsten

Titan 4

(2)
Garth Duncan kann sich gar nicht mehr daran erinnern, wie es sich anfühlt, nicht komplett von Rache erfüllt zu sein. Zwanzig Jahre ist es her, dass sein Vater ihn verstoßen hat, und endlich ist der Tag da, an dem er den alten Milliardär zu Fall bringen kann. Wäre da nicht die eifrige Polizistin Dana. Sie ist fest entschlossen, seinen Plan zu vereiteln. Je mehr er versucht, sie einzuschüchtern, desto gewillter scheint sie, die gute Seite an ihm zu sehen. Und je öfter er ihr in die Augen schaut, desto sehnlicher wünscht er sich, der Mann zu sein, den sie verdient.
Portrait
In ihren mehr als 35 Liebesromanen gelingt es Susan Mallery immer wieder aufs Neue, Humor mit großen Gefühlen zu kombinieren und außerordentliche Charaktere zu schaffen, die in der Fantasie der Leser weiterleben.

Susan ist verheiratet und lebt mit Ihrem Mann in Südkalifornien, wo die Sonne immer scheint und exzentrische Anwandlungen eines Autors als normal angesehen werden. Sie hat einen großartigen Stiefsohn und zwei schöne, aber nicht sehr kluge Katzen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783862780662
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 572 KB
Übersetzer Ivonne Senn
Verkaufsrang 23.739
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Titan

  • Band 1

    26776917
    Wer zuerst kommt, küsst zuerst
    von Susan Mallery
    (3)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    29480518
    Reden ist Silber, Küssen ist Gold
    von Susan Mallery
    eBook
    5,49
  • Band 3

    28727475
    Frisch geküsst, ist halb gewonnen
    von Susan Mallery
    eBook
    5,49
  • Band 4

    29302040
    Wer zuletzt küsst, küsst am längsten
    von Susan Mallery
    (2)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Der beste Band der Reihe
von peedee am 03.06.2018

Lone Star Sisters (Titan), Band 4: Garth Duncan ist der Halbbruder der Titan-Schwestern. Seit Jahren ist er von Rache erfüllt ? er will unbedingt seinen Vater Jed Titan und alles, was ihm gehört, zerstören. Das inkludiert auch die Schwestern. Dana Birch ist die Freundin der drei Titan-Schwestern und gehört... Lone Star Sisters (Titan), Band 4: Garth Duncan ist der Halbbruder der Titan-Schwestern. Seit Jahren ist er von Rache erfüllt ? er will unbedingt seinen Vater Jed Titan und alles, was ihm gehört, zerstören. Das inkludiert auch die Schwestern. Dana Birch ist die Freundin der drei Titan-Schwestern und gehört quasi zur Familie. Sie ist Polizistin und will unbedingt verhindern, dass Garth ihnen etwas antut. Je mehr Zeit sie mit Garth verbringt, desto mehr sieht sie von seiner guten Seite? Erster Eindruck: Gestalterisch sind die Covers dieser Reihe leider gar nicht mein Fall ? für meinen Geschmack viel zu kitschig. Dies ist Band 4 der Reihe und kann ohne Vorkenntnisse der Vorgängerbände gelesen werden. Ich empfehle jedoch trotzdem, mit Band 1 zu beginnen, um die Zusammenhänge besser zu verstehen. Dana ist eine taffe Frau und hat nichts mit den sogenannten Mädchendingen am Hut, wie z.B. shoppen gehen, Wellness, schminken. Sie erlaubt sich auch nicht, Gefühle zu zeigen ? kein Mann soll ihr mehr wehtun können. Deshalb ist sie wie gemacht für den Job, Garth, der sehr attraktiv und zudem ein Charmeur ist, zu beschatten. Garth fühlt sich von ihr angezogen, denn sie ist so anders, als die Frauen, die er sonst kennenlernt. Die anderen Frauen erwarten immer sehr viel von ihm. Der Plan, in Garth den Bösen zu sehen, fällt in sich zusammen, als sie herausfinden, wer hinter dem Anschlag auf der Bohrinsel steckt. Nun kämpfen alle Titan-Kinder gegen das Oberhaupt Jed. Es wird spannend, denn Jed ist schliesslich nicht dumm und weiss sich zu wehren. Zuweilen ist er sogar stolz, dass sein unehelicher Sohn so zäh ist. Doch das würde er ihm natürlich nie sagen. Noch wiegt er sich in Sicherheit, dass sein Imperium den Angriffen statthalten wird. Aber er wird immer mehr in die Ecke gedrängt und dadurch noch gefährlicher! Dana hat mir sehr gefallen, vor allem, als ich mehr über sie erfahren habe. Bei Garth ging es mir genauso. Beide wollen keine tiefen Gefühle zulassen, denn das macht sie angreifbar. Doch das Leben kann manchmal sehr überraschend sein? Diese Reihe hatte für mich Hochs und Tiefs ? doch der vorliegende Band über Familie, die Macht der Liebe, Hoffnung und Verletzlichkeit war der beste von allen und kriegt von mir die Höchstpunktzahl: 5 Sterne!

Vierter und letzter Teil
von Doris Lesebegeistert am 20.10.2011

In diesem Band geht es um Garth, der sich an seinem Erzeuger rächen will, dass dieser ihn nie anerkannt hat. Leicht zu lesen und unterhaltsam!