Der ganz normale Wahnsinn

Vom Umgang mit schwierigen Menschen

François Lelord, Christophe Andre

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Der ganz normale Wahnsinn

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sind Sie glücklich mit Ihren Mitmenschen?

»Wenn man dieses Buch gelesen hat – ich schwöre es Ihnen – ist man glücklich«, schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords »Hectors Reise«. Wenn man »Der ganz normale Wahnsinn« gelesen hat, ist man auch glücklich mit seinen Mitmenschen, so nervtötend sie auch sein mögen. Wie man sich am besten mit schwierigen Menschen arrangiert und trotzdem die Fassung bewahrt, erklärt dieses überaus eloquente und amüsante Buch.

»Ein unterhaltsames Plädoyer, im Umgang mit schwierigen Menschen nicht gleich das Handtuch zu werfen.« Der Tagesspiegel

Das sagt der Verlag zum Buch: Nachauflage des Erfolgstitels in Neugestaltung
»Unterhaltsames Plädoyer, im Umgang mit schwierigen Menschen nicht gleich das Handtuch zu werfen.« Der Tagesspiegel

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 366
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-1687-2
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 19/11,7/3 cm
Gewicht 255 g
Originaltitel Comment gérer les personnalités difficiles
Auflage 20. Auflage
Übersetzer Ralf Pannowitsch
Verkaufsrang 33481

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Ob nun übertrieben misstrauisch, ängstlich, zwanghaft oder narzisstisch: fast jeder hat mit Menschen zu tun, die "nicht ganz normal" sind. Oder man ist gar selber betroffen und neigt in schwierigen Situationen dazu, in bestimmte Verhaltensmuster zu fallen. Dieses Buch erklärt anhand amüsanter und anschaulicher Beispiele, u.a. au... Ob nun übertrieben misstrauisch, ängstlich, zwanghaft oder narzisstisch: fast jeder hat mit Menschen zu tun, die "nicht ganz normal" sind. Oder man ist gar selber betroffen und neigt in schwierigen Situationen dazu, in bestimmte Verhaltensmuster zu fallen. Dieses Buch erklärt anhand amüsanter und anschaulicher Beispiele, u.a. aus Film und Literatur, Verhaltensweisen von extremen Persönlichkeiten. Dabei gibt das Autorenduo Lelord und Andre äußerst hilfreiche Tipps, wie man mit kleineren oder auch gößeren Macken zurechtkommt, ohne die Fassung zu verlieren.

Zum Schmunzeln, zum Nachdenken und vieles mehr ...
von Sandra Deisenrieder aus Wien am 27.11.2019

Ein Buch, das vielen aus der Seele spricht. Man erkennt sich selbst und seine Mitmenschen oftmals darin wieder, muss schmunzeln, nachdenken und bekommt Tipps, wie man mit manchen Menschen umzugehen hat. Eine Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch, sehr gute Unterhaltung.


  • Artikelbild-0