Meine Filiale

Happy End am Mittelmeer

Romana Romane Band 1897

Raye Morgan

(1)
eBook
eBook
2,49
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Darius ist fest entschlossen, sein rechtmäßiges Erbe als Prinz von Ambria anzutreten. Nichts kann ihn mehr von seinem Plan abbringen! Bis die schöne Ayme in seinem luxuriösen Londoner Penthouse auftaucht und behauptet, er sei der Vater ihrer kleinen Nichte. Auf der Fahrt ans Mittelmeer muss Darius sich jetzt um ein Baby kümmern - und um dessen temperamentvolle Tante, zu der er sich mit jedem Tag mehr hingezogen fühlt. Doch ist sie wirklich die Richtige für einen Royal wie ihn? Ein aufregende Reise beginnt, an deren Ziel er alles verlieren - oder alles gewinnen kann

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863491642
Verlag Cora Verlag

Weitere Bände von Romana Romane

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Happy End
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 17.06.2015

Darius ist der rechtmäßige Erbe von Ambria. Doch die aktuelle Herrscher wollten seinen Tod, deshalb versteckt er sich seit er ein kleines Kind ist. Plötzlich taucht Ayme mit einem Baby bei ihm auf und behauptet das Baby sei das Kind des Prinzen von Ambria. Dann werden sie aber verfolgt von den Killern der aktuellen Herrscher vo... Darius ist der rechtmäßige Erbe von Ambria. Doch die aktuelle Herrscher wollten seinen Tod, deshalb versteckt er sich seit er ein kleines Kind ist. Plötzlich taucht Ayme mit einem Baby bei ihm auf und behauptet das Baby sei das Kind des Prinzen von Ambria. Dann werden sie aber verfolgt von den Killern der aktuellen Herrscher von Ambria. Darius, Ayme und das Baby müssen fliehen. Auf dem Weg ans Mittelmeer, kommen sie beiden sich länger. Für ein paar Stunden einfach mal abschalten und eine wunderschöne und aufregende Liebesgeschichte lesen. Ab und zu will ich nichts anspruchsvolles, sondern einfach nur den Alltag vergessen. Das sind solche Geschichten genau richtig. Hier bekomme ich immer mein Happy End, egal wie schwer es am Anfang aussieht und ich muss nie zu lange darauf warten. :)


  • Artikelbild-0