Warenkorb
 

Trollhunter

(2)
In den entlegenen Wäldern Norwegens sorgen mysteriöse Todesfälle für Unruhe. Die Regierung spricht von einem "Bärenproblem", aber weder die Jäger der Gegend noch das Studententrio, das sich mit einer Videokamera bewaffnet auf "Sensationssuche" macht, glauben daran. Was sie finden, übersteigt allerdings ihre kühnsten Erwartungen und scheint direkt aus den Märchenbüchern ihrer Kindheit entsprungen zu sein: Trolle. Eine echte Trollplage – von berggroß bis dreiköpfig. Auf die Spur dieser gigantischen Trollvertuschung durch die Regierung bringt sie der vermeintliche Wilderer Hans (Otto Jespersen). Denn als sie ihm heimlich folgen, sehen sie mit eigenen Augen, dass er es keineswegs auf Bären abgesehen hat, sondern auf diese gigantischen Trolle, die man nur mit Licht töten kann. Und da sie jetzt sowieso die Wahrheit kennen, lässt Hans das Filmemachertrio weitermachen und nimmt es mit auf seine wüste Trolljagd. Immer ist die Kamera dabei und man selbst ist mitten im Geschehen – egal ob gerade ein Trollköder angeleint wird, ein Troll sich in einer gewaltigen Schleimexplosion auflöst oder man sich mit den unfreiwilligen Helden in einem bestialisch stinkenden Trollunterschlupf verstecken muss. So spannend als wäre man wirklich selbst dabei – ein Thriller, der mit seinen dokumentarisch wirkenden Aufnahmen das Unfassbare noch packender macht, eiskalt serviert mit tiefschwarzem nordischem Witz.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Regisseur Andre Ovredal
Sprache Deutsch, Französisch, Norwegisch (Untertitel: Deutsch, Französisch)
EAN 5050582845747
Genre Horror/Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Trolljegeren
Spieldauer 99 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1, Norwegisch: DD 5.1
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Norwegens Blair Witch Project“

Christoph Kroschwitz, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Trolle existieren!!! Aber die norwegische Regierung bestreitet und vertuscht es. Doch jetzt habe ein paar Studenten die Wahrheit herausgefunden. Und die Wahrheit ist atemberaubend...

Tolle Mockumentary,die das "Blair Witch Project" in den Schatten stellt!
Trolle existieren!!! Aber die norwegische Regierung bestreitet und vertuscht es. Doch jetzt habe ein paar Studenten die Wahrheit herausgefunden. Und die Wahrheit ist atemberaubend...

Tolle Mockumentary,die das "Blair Witch Project" in den Schatten stellt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Aberwitzige Blair Witch-Parodie
von Silvio Kohler aus Basel am 26.09.2011
Bewertet: Blu-ray

Drei Filmstudenten aus Oslo sind einer heissen Story auf der Spur: Im Rahmen eines Projektes für die Filmhochschule hängen sie sich an die Fersen eines vermeintlichen Wilderers; Doch als ihnen klar wird, dass der Mann keineswegs wildert, sondern einer vom Staat geheimgehaltenen Spezies nachjagt, nimmt die Sache sensationelle Züge... Drei Filmstudenten aus Oslo sind einer heissen Story auf der Spur: Im Rahmen eines Projektes für die Filmhochschule hängen sie sich an die Fersen eines vermeintlichen Wilderers; Doch als ihnen klar wird, dass der Mann keineswegs wildert, sondern einer vom Staat geheimgehaltenen Spezies nachjagt, nimmt die Sache sensationelle Züge an: Er hat die Aufgabe, den Bestand der Trolle in Norwegen zu regulieren und dafür zu sorgen, dass niemand von der Existenz der Trolle etwas mitkriegt. Dazu kommt, dass den riesigen Biestern in letzter Zeit der Platz in ihren Reservaten zu eng wird und sie zur Bedrohung für die ahnungslosen Menschen in den Dörfern und Städten werden könnten... Spannende Story, schwärzester Humor und parodistische Anspielungen auf diverse Low-Budget-Horrorfilme, gepaart mit coolen Special Effects ergeben einen köstlichen Filmspass!