Warenkorb
 

Julie & Julia

(21)
Zwei Frauen in unterschiedlichen Zeitaltern und Situationen, die die Liebe zum Essen und ihren Ehemännern verbindet. 1949 entdeckt Julia Child, Frau eines nach Paris versetzten amerikanischen Regierungsangestellten, ihre neue Berufung als Köchin und schließlich auch als Autorin, die viele Jahre an ihrem berühmtesten Buch über die Französische Küche arbeitet. Julie Powell will 2004 diese 524 Rezepte in New York innerhalb eines Jahres nachkochen, dokumentiert diese Mammutaufgabe in einem Blog und wird dadurch berühmt.
Auszeichnung
2010 - Golden Globes:
- Beste Hauptdarstellerin - Komödie/Musical (Meryl Streep)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 06.10.2011
Regisseur Nora Ephron
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4030521726024
Genre Komödie
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Spieldauer 118 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.829
Produktionsjahr 2009
Film (DVD)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Super Film“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Während des ganzen Films machte sich in meinem Magen ein tiefes Gefühl von Hunger breit. Noch während des Abspanns war ein Sprint in die Küche unumgänglich.
Ein gelungener Film über zwei starke Frauen und ein Talent für superlecker aussehendes Essen.
Während des ganzen Films machte sich in meinem Magen ein tiefes Gefühl von Hunger breit. Noch während des Abspanns war ein Sprint in die Küche unumgänglich.
Ein gelungener Film über zwei starke Frauen und ein Talent für superlecker aussehendes Essen.

„Atmosphäre pur!“

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein Film, der totale Lust aufs Leben und natürlich auf das Kochen versprüht. Mit seiner warmen Atmosphäre, einer Meryl Streep, die weiß, wie sie ihre Rolle zu spielen hat und ganz vielen Rezepten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, ist dieser Film ein Muß für das regnerische Wochenende oder einfach mal zum Seele baumeln lassen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie! Ein Film, der totale Lust aufs Leben und natürlich auf das Kochen versprüht. Mit seiner warmen Atmosphäre, einer Meryl Streep, die weiß, wie sie ihre Rolle zu spielen hat und ganz vielen Rezepten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, ist dieser Film ein Muß für das regnerische Wochenende oder einfach mal zum Seele baumeln lassen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie!

„Kein Kochfilm“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Julia Child, für amerikanische Hobbyköche, die Person, die in der Zeit des Siegeszuges von Fast Food in den 50er Jahren mit Lust und Verve die französische Küche nach Amerika brachte.
Einfach wunderbar, wie es Meryl Streep schafft, in die teilweise doch etwas skurille Rolle zu schlüpfen, ihr Leben und Sympathie einzuhauchen. Und ganz nebenbei, ganz unterschwellig, ein Querschnitt durch die 50er zu zeigen! Ein wunderbarer Film.
Julia Child, für amerikanische Hobbyköche, die Person, die in der Zeit des Siegeszuges von Fast Food in den 50er Jahren mit Lust und Verve die französische Küche nach Amerika brachte.
Einfach wunderbar, wie es Meryl Streep schafft, in die teilweise doch etwas skurille Rolle zu schlüpfen, ihr Leben und Sympathie einzuhauchen. Und ganz nebenbei, ganz unterschwellig, ein Querschnitt durch die 50er zu zeigen! Ein wunderbarer Film.

„Lebensfreude pur! “

Dagmar Budak, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Charmant, liebenswert, entzückend... Wer Merly Streep, das Kochen, das Essen und vor allem das Leben liebt, wird auch diesen Film lieben. Julia Child – dargestellt von Streep – ist eine Frau, die sich jeder zum Vorbild nehmen sollte. Sie ist der personifizierte Optimismus, die pure Energie und die reine Fröhlichkeit – kurz: Lebensfreude pur. Unbedingt anschauen und genießen!
Charmant, liebenswert, entzückend... Wer Merly Streep, das Kochen, das Essen und vor allem das Leben liebt, wird auch diesen Film lieben. Julia Child – dargestellt von Streep – ist eine Frau, die sich jeder zum Vorbild nehmen sollte. Sie ist der personifizierte Optimismus, die pure Energie und die reine Fröhlichkeit – kurz: Lebensfreude pur. Unbedingt anschauen und genießen!

„Einer meiner absoluten Lieblingsfilme“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Zwei wahre Geschichten verknüpft zu einem großartigen Film. Die Biographie von Julia Child. Autorin des, heute in der 49. Auflage lieferbaren Kochbuches, "Mastering the Art of French cooking". Der Film schildert ihre Ankunft in Paris nach dem Krieg wo sie in der Kochschule Cordon Bleu zur Köchin ausgebildet wird und dann Simone Beck und Louisette Bertholle beginnt die Rohfassung des Kochbuches zu schreiben. Bishin zum erscheinen des Buches in den 50zigern.
Und die Geschichte von Julie Powel die beschließt alle 524 Rezepte des oben genannten Kochbuches in einem Jahr zu kochen und darüber einen Blog zu schreiben.
Mit einer großartigen Merly Streep und einer tollen Amy Adams, ein wundervoller Film über das Leben und die liebe zum Kochen.
Ein muss für jeden Frauenabend.
Zwei wahre Geschichten verknüpft zu einem großartigen Film. Die Biographie von Julia Child. Autorin des, heute in der 49. Auflage lieferbaren Kochbuches, "Mastering the Art of French cooking". Der Film schildert ihre Ankunft in Paris nach dem Krieg wo sie in der Kochschule Cordon Bleu zur Köchin ausgebildet wird und dann Simone Beck und Louisette Bertholle beginnt die Rohfassung des Kochbuches zu schreiben. Bishin zum erscheinen des Buches in den 50zigern.
Und die Geschichte von Julie Powel die beschließt alle 524 Rezepte des oben genannten Kochbuches in einem Jahr zu kochen und darüber einen Blog zu schreiben.
Mit einer großartigen Merly Streep und einer tollen Amy Adams, ein wundervoller Film über das Leben und die liebe zum Kochen.
Ein muss für jeden Frauenabend.

„Bon appétit !“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Meryl Streep alias Julia Child, glänzt hier wieder einmal in einer Paraderolle. Als Frau eines Botschaftsangehörigen kommt sie nach Paris und langweilt sich zuerst schrecklich. Auf die typischen Hausfrauenkurse hat sie wahrlich keine Lust, aber sie liebt die französische Küche über alles und trotz allen Widerständen, ein Kochbuch der französischen Küche für Amerikaner herauszugeben. Diese DVD beruht auf einer wahren Begebenheit und das Schöne daran ist, sie können die Gerichte alle nachkochen, denn es gibt Julia Child Kochbücher in englischer Sprache. Ein "köstlicher" Filmgenuss nicht nur für Feinschmecker! Meryl Streep alias Julia Child, glänzt hier wieder einmal in einer Paraderolle. Als Frau eines Botschaftsangehörigen kommt sie nach Paris und langweilt sich zuerst schrecklich. Auf die typischen Hausfrauenkurse hat sie wahrlich keine Lust, aber sie liebt die französische Küche über alles und trotz allen Widerständen, ein Kochbuch der französischen Küche für Amerikaner herauszugeben. Diese DVD beruht auf einer wahren Begebenheit und das Schöne daran ist, sie können die Gerichte alle nachkochen, denn es gibt Julia Child Kochbücher in englischer Sprache. Ein "köstlicher" Filmgenuss nicht nur für Feinschmecker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
16
3
2
0
0

Das war wunderbar...
von einer Kundin/einem Kunden aus Vettelschoß am 04.11.2017

Dieser Film schlich sich unmerklich mit voller Wucht meine volle Aufmerksamkeit und ich habe ihn nicht nur sehr genossen ich habe mit gefühlt und den Rest der Welt vergessen! Wer Entspannung auf hohem Niveau sucht, sollte diesen Film anschauen ! B.B.

Kochen Sie gern?
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2017
Bewertet: Medium: DVD

Der Film ist für alle, die gerne essen und kochen, die Meryl Streep wieder in einer Paraderolle sehen wollen, die Paris lieben und die französische Küche. Eine tolle, kurzweilige Komödie, die man mehr als einmal sehen kann. Tipp: Laden Sie Ihre liebsten Freundinnen zu einem Filmabend ein und geniessen... Der Film ist für alle, die gerne essen und kochen, die Meryl Streep wieder in einer Paraderolle sehen wollen, die Paris lieben und die französische Küche. Eine tolle, kurzweilige Komödie, die man mehr als einmal sehen kann. Tipp: Laden Sie Ihre liebsten Freundinnen zu einem Filmabend ein und geniessen Sie den Film zusammen!

hmmm lecker
von Layan aus Wiesbaden am 02.06.2013
Bewertet: DVD

Julie und Julia ist ein schöner Film, der hauptsächlich ums Kochen als Kunst geht. Der Film erweckt in jedem die Leidenschaft für die Kochkunst. Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen: einmal um das Jahr 1945 rum und zeigt wie Julia Child dazu kommt zu kochen und ein Kochbuch zu... Julie und Julia ist ein schöner Film, der hauptsächlich ums Kochen als Kunst geht. Der Film erweckt in jedem die Leidenschaft für die Kochkunst. Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen: einmal um das Jahr 1945 rum und zeigt wie Julia Child dazu kommt zu kochen und ein Kochbuch zu schreiben und einmal in der Gegenwart in dem sich Julie Powell dazu entscheidet jeden Tag die Rezepte aus dem Kochbuch von Julia Child nachzukochen und die Welt über einen Internetblog über den Verlauf informiert. Ein sehr schöne Unterhaltung. Der Film macht Appetit aufs Kochen.