Warenkorb
 

Die verfehlte Schöpfung

(1)

Die verfehlte Schöpfung ist eine rasant vorgetragene Attacke auf alle theologisch oder geschichtsphilosophisch verbürgten Sicherheiten, auf die Existenz eines übergreifenden »Sinns«, auf die Idee der Erlösung.

Portrait
E. M. Cioran wurde 1911 in Rasinari bei Hermannstadt in Siebenbürgen als Sohn eines griechisch-orthodoxen Priesters geboren. 1928 bis 1931 Studium der Philosophie an der Universität Bukarest. Bis 1939 erschienen fünf Bücher in rumänischer Sprache. 1937 kam Cioran als Stipendiat nach Paris, wo er als freier Schriftsteller lebte. Er starb am 20.6.1995 in Paris.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum 02.09.1979
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-37050-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/11/1,3 cm
Gewicht 109 g
Originaltitel Le mauvais démiurge
Auflage 14
Übersetzer François Bondy, Elmar Tophoven
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Philosophisch wertvoll.
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2011

Der Autor nimmt kein Blatt vor den Mund, daher ist es sicherlich nicht für jedermann geeignet. Für den philosophisch interessierten, der auch Schopenhauer, Nietzsche, Wittgenstein oder Kierkegaard nicht abgeneigt ist, jedoch eine volle Empfehlung.