Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Racheengel

Ich bin der Kronzeuge gegen die deutschen Hells Angels. Ich war einer von ihnen, jetzt packe ich aus

(3)
Es gibt ein ehernes Gesetz unter den Hells Angels. Wer auspackt, wird gejagt. Deshalb kommt so gut wie nie etwas über das Innenleben der Hells Angels an die Öffentlichkeit. Thomas P. hat es gewagt: Er brachte als Kronzeuge der Staatsanwaltschaft seine "Brüder" hinter Gitter. Deshalb wollen sie ihn töten. Thomas P. lebt im Zeugenschutzprogramm des Landeskriminalamts. An einem unbekannten Ort. Mit einer neuen Identität. 24 Stunden am Tag geschützt. Nur deshalb kann er diese Geschichte erzählen: Die Wahrheit über die deutschen Hells Angels und ihren Kampf gegen die Bandidos.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783864130120
Verlag Riva Verlag
Dateigröße 6185 KB
Verkaufsrang 12.065
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
1

Spannendes buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lich am 23.02.2018

Ein erschütterndes spannendes Buch.Thomas P. Der als Sohn einer alkoholikerin Anerkennung,Freunde,Familiesuchte.In einer Gruppe mit der man besser nichts zu tun hatt. Ich habe dieses Buch verschlungen.Ist zu empfehlen soweit einen dieses Thema interessiert.Auch an diejenigen die vielleicht dran denken solch einer Kriminellen Gruppe beizutreten.

Guter Einblick
von einer Kundin/einem Kunden aus Chur am 16.07.2013

Gibt Einblick in das Mythos Hell Angels,verständlich und offen geschrieben,unterhaltsam zum lesen

schlechte Recherche
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 09.10.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Schlecht recherchiert. Was für ein Auto fuhr "Tom"? Und viele weitere Details sind wohl frei erfunden.....Gell, das weiß der Schreiberling auch Die Wahrheit sieht anders aus, ich habe gedacht die Wahrheit wird erzählt, aber dann?????