Warenkorb
 

Der wunde Punkt

Die Kunst, nicht unglücklich zu sein. Zwölf Schritte zur Überwindung unserer seelischen Problemzonen

(2)
«Ich bin zu dick. Keiner liebt mich. Ich bin ein Versager.» Jeder Tag im Leben wird zur Qual, wenn man so wenig von sich hält.
Hier liegt unser eigentlicher «wunder Punkt». Wir haben nur unzureichend gelernt, selbst für uns die Verantwortung zu übernehmen. Allzu leicht lassen wir unsere Umgebung bestimmen, was für uns gut und richtig ist, übernehmen Normen und Verhaltensweisen, an denen wir uns ängstlich ausrichten.
Und hier setzt auch die «Therapie» von Dr. Dyer ein. In seinen zwölf «Beratungsstunden» erfahren wir viel über uns selbst. Er nimmt uns schrittweise und behutsam unsere Angst, uns auf uns selbst einzulassen, uns mit unseren Schwächen und Stärken zu akzeptieren. Wir begreifen am Ende seiner Behandlung, wie befreiend es für uns - und unsere Mitmenschen - sein kann, wenn wir selbst gelassen die Verantwortung für unsere individuelle Person übernehmen können.
Portrait
Wayne W. Dyer, geboren am 10. Mai 1940 in Detroit (Michigan). Psychotherapeut, Autor und Redner zu Fragen der Selbstfindung und Selbstverwirklichung.

Dyer veröffentlichte über 30 Bücher, im deutschsprachigen Raum ist er vor allem durch den Klassiker der Lebenshilfe-Literatur «Der wunde Punkt» bekannt geworden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.12.1980
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-17384-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,7 cm
Gewicht 307 g
Originaltitel Your erroneous zones
Auflage 39. Auflage
Übersetzer Lieselotte Mietzner
Verkaufsrang 33.293
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Das ist das beste Buch, das ich je gelesen habe.
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 27.01.2016

Ich empfehle jedem, im jungen Alter dieses Buch zu lesen. Es hat mir sehr geholfen, mich besser kennenzulernen und vor allem Ängste zu überwinden, die mich daran hindern, das Leben zu leben, was ich wirklich leben möchte. Es ist lustig, unheimlich klug und inspirierend. Es liegt immer auf meinem... Ich empfehle jedem, im jungen Alter dieses Buch zu lesen. Es hat mir sehr geholfen, mich besser kennenzulernen und vor allem Ängste zu überwinden, die mich daran hindern, das Leben zu leben, was ich wirklich leben möchte. Es ist lustig, unheimlich klug und inspirierend. Es liegt immer auf meinem Nachttisch am Bett und wenn ich mal einen weniger guten Tag habe, baut es mich auf.

*Klasse, MUß man lesen*
von einer Kundin/einem Kunden aus Mörfelden-Walldorf am 14.05.2008

Dieses Buch ist sehr einfach und auch teils witzig geschrieben, das MUß man einfach lesen !! Absolut SPITZE !! Wer sich finden will und auch wissen will, warum einiges so ist, wie es ist, sollte dieses Buch lesen !!! Fängt schon witzig an :-D