Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mama, jetzt nicht!

Kolumnen aus dem Alltag

(9)
In seinen „Kolumnen aus dem Alltag“, die über viele Jahre in der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ erschienen sind, würdigt Glattauer bislang in ihrer Bedeutung unterschätzte feierliche Anlässe („Weltverdauungstag“), beschreibt die Tücken des öffentlichen Privatlebens im Zeitalter der Handys, hängt traumatischen Erinnerungen an die Schulzeit nach („Langsam ans Abgeben denken!“) und stellt sich den ganz großen Daseinsfragen („Es ist, wie es ist“). Seine Themen findet Glattauer in der unmittelbaren Umgebung. Messerscharfe Beobachtungsgabe und feine Ironie machen den Autor aus Österreich zum Meister der kleinen Form.
Portrait
Daniel Glattauer, geboren 1960 in Wien, Autor und ehemals Journalist. Bücher (u.a.): Die Ameisenzählung (2001), Darum (2003), Die Vögel brüllen (2004), Der Weihnachtshund (Neuausgabe 2004), Theo. Antworten aus dem Kinderzimmer (2010). Mit seinen beiden Romanen, Gut gegen Nordwind (2006) und Alle sieben Wellen (2009), gelangen ihm zwei Bestseller, die in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch als Hörspiel, Theaterstück und Hörbuch zum Erfolg wurden. Im Deuticke Verlag sind auch die Romane Ewig Dein (2012) und Geschenkt (2014) sowie die Komödie Die Wunderübung (2014) erschienen. Im Herbst 2018 folgt sein neues Theaterstück Vier Stern Stunden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783552061781
Verlag Paul Zsolnay Verlag
Dateigröße 1242 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mama, jetzt nicht!

Mama, jetzt nicht!

von Daniel Glattauer
eBook
8,99
+
=
Theo

Theo

von Daniel Glattauer
(31)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Gesammelt Kolumnen. Immer wieder interessant wie Glattauer so seine Tage verbringt. Unbedingt lesen und schmunzeln. Gesammelt Kolumnen. Immer wieder interessant wie Glattauer so seine Tage verbringt. Unbedingt lesen und schmunzeln.

„Satirische Kolumnen“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Glattauer hat hier die Kolumnen die er für "den Standard" über die Jahre geschrieben hat in einem Buch versammelt. Hintergründig, manchmal satirisch oder humorvoll, oft mit Biss und immer mit österreichischem Flair bringt er hier manche Lebensweisheit zu Tage. Er liest selber und seine österreichische Mundart passt perfekt zum Text. Glattauer hat hier die Kolumnen die er für "den Standard" über die Jahre geschrieben hat in einem Buch versammelt. Hintergründig, manchmal satirisch oder humorvoll, oft mit Biss und immer mit österreichischem Flair bringt er hier manche Lebensweisheit zu Tage. Er liest selber und seine österreichische Mundart passt perfekt zum Text.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
2
6
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2018
Bewertet: anderes Format

Obwohl durchaus flott geschrieben, wirkten mir manche Sätze zu konstruiert oder bemüht bissig, wodurch sie an Leichtigkeit, Spritzigkeit und dadurch auch an Humor verlieren.

wenn man nicht immer seinen standard zerschnitten hat^
von Bianca Dobler aus Wien am 03.12.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

^hat man hier noch mal alle kolumnen gesammelt und herrlich komisch sind sie auch noch zum verschenken, zum selbst immer wieder lesen und besonderes leckerli: zur praktischen anwendung im alltag man lese nur einmal auf einer geburtstagsfeier zum 50er vor, woran man merkt, dass man alt wird - an der... ^hat man hier noch mal alle kolumnen gesammelt und herrlich komisch sind sie auch noch zum verschenken, zum selbst immer wieder lesen und besonderes leckerli: zur praktischen anwendung im alltag man lese nur einmal auf einer geburtstagsfeier zum 50er vor, woran man merkt, dass man alt wird - an der länge der schuhlöffel nämlich

Österreichischer Alltag!
von Cornelia Fink aus Seiersberg am 06.09.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Für Glattauer-Fans sowieso ein Muß, für alle die die Kolumnen noch nicht kennen, unbedingt lesen. Kurz, lustig, selbstkritisch - die perfekte Urlaubs-, Abend- oder Zwischendurchlektüre!