Warenkorb
 

The Rip Tide

Die musikalischen Abenteuer Zach Condons und seiner Band Beirut haben oft den Charakter einer nie enden wollenden Weltreise. Nach Alben wie dem frankophilen 2007er "The Flying Club Cup" und einem Stop-over in Mexiko (der 2009er-EP "March Of The Zapotec") fragten sich viele, wohin Zach Condons Reise als nächstes führen würde. Dass er uns auf einen Trip in sein Ich mitnimmt, hätte wohl niemand geahnt. "The Rip Tide" ist nicht nur das introspektivste Album seiner bisherigen Karriere, es enthält auch die beeindruckendsten Songs. Sie entstanden in New York, Albuquerque und Santa Fe als kleine Ukulele- und Klaviermelodien, um dann im Studio zum vollen instrumentalen Leben erweckt zu werden. Das Ergebnis erklingt wie aus einem Guss mit aufregenden Rhythmen und antreibenden Bläsern, die von klagenden Streichern konterkariert werden. Eine direkte geografische Verortung ist nicht mehr hörbar, stattdessen der Klang einer Band, die ihre eigene Heimat gefunden hat. Das Vinyl enthält einen Download-Code.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Vinyl + Download
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 26.08.2011
EAN 5060174952357
Genre Pop
Hersteller Indigo
Verkaufsrang 331
Musik (Vinyl + Download)
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Unbekannte Lieferzeit
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.