Upload

Phantastischer Kurzroman

Emil Horowitz

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Bei Jakob läuft es nicht gut. Für den hochbegabten Softwaredesigner geht es beruflich, persönlich und gesundheitlich bergab. Schließlich bleibt nur ein Ausweg - auf eine Existenzebene, die vor ihm noch kein Mensch betreten hat. Jakob wagt einen gewaltigen Schritt - und zahlt dafür einen hohen Preis. Der erzählerische Parforceritt führt den Leser durch reale und virtuelle Welten, durch Technoclubs und Geheimdienstzentralen, durch Verzweiflung und neue Hoffnung bis an ein Ziel, das in Wahrheit nur der Anfang einer neuen Irrfahrt ist. Der Kurzroman von Emil Horowitz beschäftigt sich auf spektakuläre Weise mit einer der grundsätzlichen Fragen unserer Existenz: Ist Realität nur ein Traum, den unsere Sinne träumen?

Emil Horowitz ist Journalist, Kommunikationsexperte und Autor.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783000350276
Verlag Horowitz, Emil
Dateigröße 126 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1