Der Graf von Monte Christo

(28)

Weitere Formate

Zwischen 1844 und 1846 veröffentlichte Dumas das Buch als Fortsetzungsroman in der Zeitschrift Le Journal des debats und erzielte damit ungeahnten Erfolg. Der Roman wurde zu einem Klassiker der Weltliteratur.

Portrait

Geboren am 24.07.1802 in Villes-Cotterets, gestorben am 05.12.1870 in Puys bei Deppe.Er verlor bereits als Kind seinen Vater, der General bei der Revolutionsarmee war. Er erhielt durch Protektion ein Verwaltungsamt und später eine Bibliothekarstelle beim Herzog von Orléans. Während der Revolution von 1830 war er Offizier der Nationalgarde. Er lebte von 1851-1854 im Exil in Brüssel. Berühmt wurde er mit seinen historischen Abenteuerromanen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8424-0692-6
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 20,4/13,4/2,4 cm
Gewicht 361 g
Übersetzer Rose Gerlach
Buch (Taschenbuch)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo

von Alexandre Dumas
Buch (Taschenbuch)
17,90
+
=
Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(54)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

26,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Es lohnt sich wirklich von Anfang bis Ende ... Besonders die Ausgabe mit den Stichen! Es lohnt sich wirklich von Anfang bis Ende ... Besonders die Ausgabe mit den Stichen!

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein toller Abenteuerroman über Intrigen, Rache und Freundschaft! Klassisch, spannend, großartig. Sollte man einfach gelesen haben! Ein toller Abenteuerroman über Intrigen, Rache und Freundschaft! Klassisch, spannend, großartig. Sollte man einfach gelesen haben!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wunderschöner Klassiker voll von Abenteuern, Intrigen und dem Wunsch nach Rache. Dumas schreibt alles in einer sehr poetischen Sprache und fesselt den Leser an die Handlung! Ein wunderschöner Klassiker voll von Abenteuern, Intrigen und dem Wunsch nach Rache. Dumas schreibt alles in einer sehr poetischen Sprache und fesselt den Leser an die Handlung!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein wunderbarer Abenteuerroman. Edmond Dantès wird von seinem Freund verraten und eingesperrt. Doch ihm gelingt eine unglaubliche Flucht. Zurück in der Heimat sinnt er auf Rache. Ein wunderbarer Abenteuerroman. Edmond Dantès wird von seinem Freund verraten und eingesperrt. Doch ihm gelingt eine unglaubliche Flucht. Zurück in der Heimat sinnt er auf Rache.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Schönes großes Epos um Schuld, Rache und Vergebung - in jedem Fall tolles Kopfkino. Schönes großes Epos um Schuld, Rache und Vergebung - in jedem Fall tolles Kopfkino.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein Mann und seine Rache. Unschuldig ins Gefängnis geworfen kann er nach Jahren ausbrechen und kehrt zurück, um sich an jenen zu rächen, die ihm das angetan haben. Toll ! Ein Mann und seine Rache. Unschuldig ins Gefängnis geworfen kann er nach Jahren ausbrechen und kehrt zurück, um sich an jenen zu rächen, die ihm das angetan haben. Toll !

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Die ebenso faszinierende wie abenteuerliche Rache eines Mannes, der zu Unrecht auf eine Gefängnisinsel gebracht wird und dort Jahre verbringt, bevor die Flucht gelingt. Genial! Die ebenso faszinierende wie abenteuerliche Rache eines Mannes, der zu Unrecht auf eine Gefängnisinsel gebracht wird und dort Jahre verbringt, bevor die Flucht gelingt. Genial!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
19
5
1
2
1

Definitiv nicht "Ungekürzt"
von einer Kundin/einem Kunden aus Lütow am 16.04.2018
Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Bewertung bezieht sich auf das Hörbuch von Karlheinz Garbor, welches als ungekürzt hier angegeben wird. Das ist aber definitiv nicht. Teilweise wird von Personen gesprochen, die überhaupt nicht eingeführt wurden. Der Aufenthalt von Edmond Dantes im Chateau d'If inklusive Flucht wird in einem(!!!) Kapitel abgehandelt mit teilweise überleitenden... Meine Bewertung bezieht sich auf das Hörbuch von Karlheinz Garbor, welches als ungekürzt hier angegeben wird. Das ist aber definitiv nicht. Teilweise wird von Personen gesprochen, die überhaupt nicht eingeführt wurden. Der Aufenthalt von Edmond Dantes im Chateau d'If inklusive Flucht wird in einem(!!!) Kapitel abgehandelt mit teilweise überleitenden Sätzen. Wer das Komplettwerk gelesen haben möchte kommt also hier nicht auf seine Kosten.

5 Sterne sind noch zu wenig!
von Pepa am 07.04.2018
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe selten ein Buch erlebt, dass mich so in seinen Bann gezogen hat wie dieses Monumentalwerk von Alexandre Dumas. Deshalb soll hier auch nicht zu viel vom Inhalt vorweggenommen werden. Es ist die Geschichte von Edmond Dantès, der durch eine Intrige schuldlos im Gefängnis landet. Doch wie durch... Ich habe selten ein Buch erlebt, dass mich so in seinen Bann gezogen hat wie dieses Monumentalwerk von Alexandre Dumas. Deshalb soll hier auch nicht zu viel vom Inhalt vorweggenommen werden. Es ist die Geschichte von Edmond Dantès, der durch eine Intrige schuldlos im Gefängnis landet. Doch wie durch ein Wunder kann er entkommen und schwört Rache an seinen Feinden. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen!

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Eferding am 11.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Spannend und unterhaltsam. Und man lernt was aus der Zeit (nach) Napoleon. Und ich denke nicht, dass Dantes wie Gerard Depardiou aussieht.