Fortunatus

Studienausgabe nach der Editio princeps von 1509

Reclams Universal-Bibliothek Band 7721

Hans-Gert Roloff

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,60
9,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die 1509 in Augsburg bei dem Drucker Johann Otmar erschienene Story enthält alle Zutaten, die auch heute noch für einen durchschlagenden Erfolg garantieren: Der aus Cypern gebürtige Held verprasst in London sein Geld "mit leichten Frauen", wird unschuldig in einen Mordfall verwickelt und um ein Haar gehenkt, trifft dann die Glücksjungfrau mit ihrem Geldsäckel und geht auf Reisen durch Europa, "Augspurg. Nördlingen. Ulm" ebenso eingeschlossen wie die "Wallachey", wo er auf "Tracole Wayda" stößt - niemand anderen als den historischen Grafen Dracula. Roloff bietet in seiner Edition aber nicht nur den buchstabengetreuen Text der Augsburger Erstausgabe von 1509, sondern auch eine Collage der verschiedensten Ergebnisse der Forschung. Augsburger Allgemeine

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans G. Roloff
Seitenzahl 361
Erscheinungsdatum 01.01.1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-007721-4
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/2 cm
Gewicht 166 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage bibl. erg. 2011
Verkaufsrang 103979

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0