Warenkorb

Fortunatus

Studienausgabe nach der Editio princeps von 1509

Reclams Universal-Bibliothek Band 7721

Die 1509 in Augsburg bei dem Drucker Johann Otmar erschienene Story enthält alle Zutaten, die auch heute noch für einen durchschlagenden Erfolg garantieren: Der aus Cypern gebürtige Held verprasst in London sein Geld "mit leichten Frauen", wird unschuldig in einen Mordfall verwickelt und um ein Haar gehenkt, trifft dann die Glücksjungfrau mit ihrem Geldsäckel und geht auf Reisen durch Europa, "Augspurg. Nördlingen. Ulm" ebenso eingeschlossen wie die "Wallachey", wo er auf "Tracole Wayda" stößt - niemand anderen als den historischen Grafen Dracula. Roloff bietet in seiner Edition aber nicht nur den buchstabengetreuen Text der Augsburger Erstausgabe von 1509, sondern auch eine Collage der verschiedensten Ergebnisse der Forschung. Augsburger Allgemeine
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans G. Roloff
Seitenzahl 359
Erscheinungsdatum 1996
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-007721-4
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/2 cm
Gewicht 151 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage bibl. erg. 2011
Verkaufsrang 21391
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,60
9,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.