Dunkles Eis

Greig Beck

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Es lebt. Es jagt. Es tötet.
Ein Flugzeugabsturz in der Antarktis reißt ein riesiges Loch ins Eis. Darunter kommt ein unerforschtes Höhlensystem zum Vorschein. Von der Besatzung des verunglückten Flugzeugs fehlt dagegen jede Spur. Captain Alex Hunter und eine Gruppe von Wissenschaftlern werden in die Tiefe geschickt, um die Vermissten zu bergen. Doch statt der Crew finden sie nur archaische Höhlenmalereien, die vor einem unbekannten Schrecken aus der Urzeit warnen. Und plötzlich müssen Hunter und sein Team feststellen: Tief unter dem Eis ist etwas erwacht ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644420113
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Beneath the Dark Ice
Dateigröße 674 KB
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 9252

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Rasanter Action- Horrorthriller für "zwischendurch". Verursacht durch einen Flugzeugabsturz wird unter dem Eis der Antarktis ein gigantisches Höhlensystem entdeckt. Und irgendetwas lauert dort unten...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

"Das ist nicht tot, das ewig liegt..." (H.P. Lovecraft)
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 03.04.2020

"Dunkles Eis" liest sich schnell und spannend. Das unterirdische Höhlensystem wird sehr genau beschrieben, der Leser fiebert bei jeder Bewegung der Charaktere mit. Was als Abenteuerroman beginnt wird im Lauf der Geschichte zu einem Mysterythriller erster Klasse. Fans von Michael Chrichton und H.P. Lovecraft werden dieses Buch li... "Dunkles Eis" liest sich schnell und spannend. Das unterirdische Höhlensystem wird sehr genau beschrieben, der Leser fiebert bei jeder Bewegung der Charaktere mit. Was als Abenteuerroman beginnt wird im Lauf der Geschichte zu einem Mysterythriller erster Klasse. Fans von Michael Chrichton und H.P. Lovecraft werden dieses Buch lieben. Fazit: Eine klare Leseempfehlung.

Warete wenn Es erwacht....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 24.11.2012

Als ein Flugzeug in der Antarktis abstürzt , wird ein enorm großes Loch in die Eisdecke gerissen. Bei näherer Untersuchung dieses Einbruches, wird eine unerforschte , riesige Höhle mit Nebengängen immensen Ausmaßes entdeckt. Die Suche nach der abgestürzten Besatzung bleibt erfolglos. Eine Gruppe Wissenschaftler und das Militär b... Als ein Flugzeug in der Antarktis abstürzt , wird ein enorm großes Loch in die Eisdecke gerissen. Bei näherer Untersuchung dieses Einbruches, wird eine unerforschte , riesige Höhle mit Nebengängen immensen Ausmaßes entdeckt. Die Suche nach der abgestürzten Besatzung bleibt erfolglos. Eine Gruppe Wissenschaftler und das Militär begeben sich auf Spurensuche, um die Ursache des Unglückes zu ermitteln. Sie gelangen in ein bis dahin unerforschtes Höhlensystem , das auffällige Höhlenmalereien ziert .Diese warnen die Eindringlinge vor einem Urzeitmonster, das so lebendig und grauenvoll dargestellt ist, als wenn es jederzeit erwachen würde. Das Team dringt weiter vor und sieht sich einer nie dagewesenen Bedrohung gegenüber, denn tief unten im Eis ist Etwas erwacht und wartet nur darauf zu zuschlagen. Nachdem unter dem Eis der Antarktis, in den 1990 iger Jahren, unglaubliche Höhlensysteme entdeckt wurden, hat sich der Autor diese Fakten zur Vorlage zu diesem spannenden und interessanten Wissenschaftsthriller genommen. Faszinierend und überaus unterhaltsam.

einfach zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Tönisvorst am 22.10.2011

Ein Buch,welches man gut zwischendurch lesen kann, wenn man sich mal keine Gedanken über den Zustand der Welt oder Eurokrise, machen möchte.Mir hat es gefallen.


  • Artikelbild-0