Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Zum Jubiläum für nur 100 EUR**

Schattenwandler 02. Gideon

Gideon

Schattenwandler-Reihe Band 2

Seit über tausend Jahren dient der unsterbliche Gideon seinem Volk als Heiler. Als ältester männlicher Schattenwandler ist er für seine Weisheit und Besonnenheit bekannt. Doch selbst er ist empfänglich für die alles verzehrende Begierde, welche die Schattenwandler bei Vollmond erfasst - wie er vor neun Jahren erfahren musste, als er sich in Magdalegna verliebte, die schöne Tochter des Dämonenkönigs. Entsetzt über seinen Mangel an Selbstbeherrschung versteckte sich Gideon vor seiner Geliebten. Doch nun bedrohen Nekromanten Magdalegnas Leben, und Gideon muss ihr Vertrauen zurückgewinnen, um sie und sein Volk zu retten.
Portrait
Jacquelyn Frank wurde in New York geboren und lebt heute mit ihren Katzen in einem großen Haus in North Carolina. Zu ihren Lieblingsautorinnen gehören Christine Feehan, J. R. Ward, Kresley Cole und Sherrilyn Kenyon.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 04.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783802587535
Verlag LYX
Dateigröße 957 KB
Übersetzer Karina Schwarz
Verkaufsrang 23274
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Schattenwandler-Reihe

  • Band 1

    29370701
    Schattenwandler 01. Jacob
    von Jacquelyn Frank
    (12)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    29494819
    Schattenwandler 02. Gideon
    von Jacquelyn Frank
    (12)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    29223001
    Schattenwandler 03. Elijah
    von Jacquelyn Frank
    eBook
    8,99
  • Band 4

    29494786
    Schattenwandler 04. Damien
    von Jacquelyn Frank
    (12)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    29226852
    Schattenwandler 05. Noah
    von Jacquelyn Frank
    (12)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    33029026
    Schattenwandler 06. Adam
    von Jacquelyn Frank
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Hab mit diesem Teil der Reihe angefangen, konnte der Story trotzdem ohne Probleme folgen. Die Handlung war sehr spannend & fesselnd. Konnte nicht aufhören zu lesen.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Erotische Romantasy in denen es statt um Vampire um Dämonen geht. Das bringt durchaus Abwechslung und durch den flüssig zu lesenden Stil ist man schnell im Buch drin. Für Genrefans

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
1
0

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Brieselang am 06.07.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Logikfehler in der Kontinuität. Rechtschreibfehler und das gesamte "Buch" - oder besser gesagt der 74 seitige Dialog findet in einem Raum statt. Ansonsten kann man aber sagen, dass es ganz okay war. Es liest sich schnell von der Hand.

Intensiv, instiktiv und fesselnd
von Marimeia aus Zürich am 08.08.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Noah von Jacquelyn Frank ist das fünfte Buch der Schattenwandler-Reihe. In diesem Buch macht sich Noah, der Dämonenkönig auf die Suche nach seiner Seelengefährtin. Lange Zeit sieht er sie in seinen Träumen, kommt ihr aber doch nicht näher. Als er dann endlich nah am Ziel ist und Kestra gefunden zu haben glaubt, wird diese ermord... Noah von Jacquelyn Frank ist das fünfte Buch der Schattenwandler-Reihe. In diesem Buch macht sich Noah, der Dämonenkönig auf die Suche nach seiner Seelengefährtin. Lange Zeit sieht er sie in seinen Träumen, kommt ihr aber doch nicht näher. Als er dann endlich nah am Ziel ist und Kestra gefunden zu haben glaubt, wird diese ermordet. In seinem unsäglichen Schmerz und getrieben von der Macht des Mondes kurz vor Samhain bricht Noah die Gesetze von Zeit und Raum, um seine Seelengefährtin zu retten. In Noah kann man nun die andere Seite des Wahnsinns vor Samhain und Beltane miterleben. Noah, der gütige und vernünftige König fällt immer mehr den Einflüssen des Mondes zum Opfer. entgegen seiner Jahrhundert langen Beherrschung nehmen nun instinktive Triebe überhand. Noah ist kaum noch fähig rationale Entscheidungen zu treffen, was auch die Sorge der Vollstrecker und seiner Familie weckt. Ebenfalls wird in diesem Band der Fokus auf Noahs Kräfte gelenkt. Der mächtige Feuerdämon scheint den vollen Umfang seiner Kräfte nicht zu kennen, da er sich insgeheim davor fürchtet. Die Beherrschung seines feurigen Gemüts scheint ihm immer schwerer zu fallen und er hofft durch Kestra, seiner Seelengefährtin einen Pol zu finden, der ihm Grenzen zu setzen vermag. Mit der Berührung der Druidin kann der Leser nun auch an der Entwicklung deren Kräfte teilhaben. Als Gegenstücks des Dämonenkönigs wohnen auch Kestra mächtige Fähigkeiten inne. In diesem Band besteht die Bedrohung der Schattenwandler nicht aus Ruth und Nico, sondern aus einer Gruppe Vampiren, die sich mithilfe das Schattenwanderlerblutes neue Kräfte aneignen. Das Ziel der Gruppe ist es Damien, der König der Vampire, vom Thron zu stürzen und zögern dabei nicht, dessen Frau und den König der Dämonen als Mittel zu Zweck zu benutzen. Jacquelyn Frank überzeugt auch in diesem Ban mit einer flüssigen Schreibweise und nachvollziehbaren Wechseln der Perspektiven. Während Noah und Kestras die Hauptrollen spielen, bedient sich Frank an einer Geschichte in der Geschichte, um Noahs tiefste Wünsche zu zeichnen. Wie immer dienen die anderen Figuren wie Damien und Jacob dazu, den gesamten Rahmen der Geschichte und die Auswirkungen der Geschehnisse auf das Ganze zu lenken. Tanja Geke verleiht den Figuren erneut tiefe und Kontrast. Ihre für Noah bestimmte Stimme brachte mich doch einige Male zum Schmunzeln. Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu hören und einen Teil der Geschichte des Dämonenkönigs zu erfahren, der mich stets schon interessierte. Schade fand ich es nur, dass Ruth keine Rolle spielte. Es nahm mich doch sehr wunder, was diese im nächsten Schritt plante.

von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Witzig, humorvoll, leidenschaftlich, dramatisch. Ein tolles Buch mit einer gut ausgedachten Story!