Medea

Griechisch-Deutsch

Reclam Universal-Bibliothek 7978

Kaum eine Frauengestalt des antiken Mythos ist bis heute so lebendig wie Medea. Der Mythos von der Frau, die in ihrem Rachestreben zum Äußersten geht, ist seit der Antike zahllose Male aufgegriffen und bearbeitet worden. Einen Markstein dieser Rezeptionsgeschichte bildet Euripides‘ Tragödie, die im Jahre 431 v. Chr. erstmals aufgeführt wurde und für uns die älteste erhaltene dramatische Fassung des Stoffes darstellt - ein unausweichliches Stück Literatur für alle, die sich mit der Medea-Gestalt auseinandersetzen.
Portrait
480? BC-406 BC
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Heinz Eller
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 1986
Sprache Deutsch, Griechisch
ISBN 978-3-15-007978-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,7/1,2 cm
Gewicht 103 g
Übersetzer Karl Heinz Eller
Verkaufsrang 9.890
Buch (Taschenbuch)
5,40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Medea

Medea

von Euripides Euripides
Buch (Taschenbuch)
5,40
+
=
Medea. Stimmen

Medea. Stimmen

von Christa Wolf
Buch (Taschenbuch)
8,00
+
=

für

13,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 7971

    2962653
    De vera religione /Über die wahre Religion
    von Aurelius Augustinus
    Buch
    7,00
  • Band 7972

    2963104
    Überredung
    von Jane Austen
    Buch
    6,60
  • Band 7976

    2910792
    Vorlesungen über die Ästhetik
    von Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    Buch
    14,80
  • Band 7978

    2953140
    Medea
    von Euripides Euripides
    Buch
    5,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 7982

    3001088
    Absurda Comica oder Herr Peter Squentz
    von Andreas Gryphius
    Buch
    3,60
  • Band 7985

    2870239
    Ästhetik 3
    von Georg Wilhelm Friedrich Hegel
    Buch
    7,80
  • Band 7986

    2922403
    Die Prinzessin von Clèves
    von Marie-Madeleine de Lafayette
    Buch
    7,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.