Warenkorb

Ford Focus 10/98 bis 10/04

So wird’s gemacht - Band 117

So wird's gemacht Band 117

“So wird´s gemacht” zeigt technisch interessierten Neu- und Gebrauchtwagenbesitzern, wie ihr Fahrzeug funktioniert und welche Wartungs- und Reparaturarbeiten sie selbst durchführen können. Der 117. Band der Reihe enthält Anleitungen zu Wartung und Reparatur des For Focus 10/1998 bis 10/2004.

Über 500 Abbildungen zeigen die einzelnen Arbeitsschritte. Störungstabellen helfen bei der Fehlersuche. Stromlaufpläne ermöglichen das schnelle Auffinden eines Fehlers in der elektrischen Anlage und helfen beim nachträglichen Einbau von Elektro-Zubehör.

Hier finden Sie Angaben über Reparaturen rund ums Auto:

• Fahrzeugwartung

• Armaturen

• Bremsanlage

• Beleuchtungsanlage

• Scheibenwischeranlage

• Heizung/Klimatisierung

• Wagenpflege

• Abgasanlage

• Getriebe

• Kupplung

• Achsen

• Fahrwerk

• Lenkung

• Räder und Reifen

• Karosserie

• Innenausstattung

• Motormanagement

• Motormechanik

• Motorkühlung

• Kraftstoffanlage

Behandelte Typen im Buch

Benziner

1,4 l / 55 kW ( 75 PS) 10/98-10/04

1,6 l / 74 kW (100 PS) 10/98-10/04

1,8 l / 85 kW (115 PS) 10/98-10/04

2,0 l / 96 kW (130 PS) 10/98-10/04

2,0 l /127 kW (173 PS) 03/02-10/04

Diesel

1,8 l / 55 kW ( 75 PS) 09/99-10/04

1,8 l / 66 kW ( 90 PS) 01/99-10/04

1,8 l / 74 kW (100 PS) 09/02-10/04

1,8 l / 85 kW (115 PS) 03/01-10/04

Portrait
Dr. Rüdiger Etzold wurde am 26. Februar 1940 auf der Nordseeinsel Norderney geboren. Nach Schulabschluss begann er eine Kfz.-Mechaniker-Lehre und nach Bundeswehr und Karosseriebau-Praktikum studierte der Insulaner Fahrzeugtechnik in Hamburg. Anschliessend absolvierte er ein Zeitungsvolontariat beim Stalling-Verlag in Hamburg.1968 wechselte er nach Stuttgart zur Automobilzeitschrift “Gute Fahrt“ als technischer Redakteur und stellvertretender Chefredakteur. In seiner Freizeit schrieb er den ersten Band für seine Buchreihe “So wird’s gemacht“, der 1974 erschien. Bis heute sind über 7 Millionen Bücher verkauft worden. 1976 machte sich Etzold als Automobilpublizist selbständig. Er publizierte in vielen Tages- und Fachzeitungen und schrieb die 4-bändige VW-Käfer-Dokumentation. 1985 erhielt Etzold den Auftrag die Unternehmensgeschichte der Audi-AG aufzuarbeiten. Über dieses Thema promovierte Etzold 1991 in Dresden. Dr. Etzold lebt mit seiner Frau in Leonberg und unterhält dort ein Redaktionsbüro.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 02.03.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7688-1181-1
Verlag Delius Klasing
Maße (L/B/H) 25,9/19,7/2 cm
Gewicht 799 g
Abbildungen mit Störungstabellen und Stromlaufplänen, Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 43059
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,90
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von So wird's gemacht

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2010

Das Buch hat mir sehr weitergeholfen. Ich bin ein großer Fan von optischem Tuning. Das Buch half mir ungemein viele Originalteile ohne Beschädigungen auszubauen und modifiziert wieder einzubauen. Auch kleinere Reparaturen lassen sich problemlos durchführen. Mittlerweile fahre ich den Focus nicht mehr. Aber das erste was ich mir... Das Buch hat mir sehr weitergeholfen. Ich bin ein großer Fan von optischem Tuning. Das Buch half mir ungemein viele Originalteile ohne Beschädigungen auszubauen und modifiziert wieder einzubauen. Auch kleinere Reparaturen lassen sich problemlos durchführen. Mittlerweile fahre ich den Focus nicht mehr. Aber das erste was ich mir zu jedem neuen Auto angeschafft habe waren die Bücher aus dieser Reihe.