Warenkorb
 

Gras unter meinen Füßen

Eine ungewöhnliche Einführung in die Gestalttherapie

Bei der Gestaltungstherapie geht es "um dich und mich und um unsere Erfahrung hier und jetzt" sagt Bruno-Paul de Roeck. "Um Wachstum: spontaner, lebendiger und glücklicher sein. Deinen eigenen Kern mehr wertschätzen. Neue Schritte riskieren. Von der Psychotherapie erwartet man, dass sie "Menschen anpasst und sie wieder in das gesellschaftliche Joch einspannt". Gestalt versucht, angepasste Menschen, die in ihrem Joch nicht glücklich sind, wieder auf eigene Füße zu stellen."
Portrait
Der Gestalttherapeut Bruno-Paul de Roeck war siebzehn Jahre Mönch in einem kontemplativen Orden. Darauf folgten acht Jahre Mitarbeit in einem Kommunikations- und Diskussionszentrum der politischen und religiösen Bildungsarbeit. Heute arbeitet er als Dozent in der Fortbildung von Sozialarbeitern und bildet daneben im Umgang mit Gestalttherapie aus.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.11.1985
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-17944-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,5/1,5 cm
Gewicht 106 g
Originaltitel Gras onder mijn voeten
Auflage 23
Übersetzer Helmi Raatschen
Verkaufsrang 74.082
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.