Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Die Nebel von Avalon
  • Die Nebel von Avalon
Avalon Band 4

Die Nebel von Avalon

Roman

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(40)

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Hörbuch-Download

ab 27,95 €

Inhalt und Details

Morgaine, die Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus, erzählt die wahre Geschichte ihres königlichen Bruders und der Ritter der Tafelrunde. Zum ersten Mal schildert eine Frau diese Geschichte, zeigt die Heldengestalten in einem neuen Licht und erinnert daran, dass einst Frauen die Macht in den Händen hielten: Sie lenken im Verborgenen das Geschick ihrer Zeit und setzen den König der Legenden auf den Thron, geben ihm das heilige Schwert Excalibur. "Die wunderbarste Nach-Erzählung der Sage um König Artus, die ich je gelesen habe. Absolut unwiderstehlich." (Isaac Asimov)

Beschreibung & Medien

Morgaine, die Hohepriesterin des Nebelreichs Avalon und Schwester von Artus, erzählt die wahre Geschichte ihres königlichen Bruders und der Ritter der Tafelrunde. Zum ersten Mal schildert eine Frau diese Geschichte, zeigt die Heldengestalten in einem neuen Licht und erinnert daran, dass einst Frauen die Macht in den Händen hielten: Sie lenken im Verborgenen das Geschick ihrer Zeit und setzen den König der Legenden auf den Thron, geben ihm das heilige Schwert Excalibur. "Die wunderbarste Nach-Erzählung der Sage um König Artus, die ich je gelesen habe. Absolut unwiderstehlich." (Isaac Asimov)

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    1120

  • Erscheinungsdatum

    01.06.1987

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-28222-7

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Maße (L/B/H)

    18,9/12,3/4,8 cm

  • Gewicht

    710 g

  • Originaltitel The Mists of Avalon
  • Auflage

    32. Auflage

  • Übersetzer

    Manfred Ohl

  • Verkaufsrang

    27636

Weitere Bände von Avalon

Buchhändler-Empfehlungen

Episches Kult-Fantasyepos, auch für Leser historischer Romane

I. D., Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

„Die Nebel von Avalon“ ist durch die Jahre hindurch ein Buch, zu dem ich immer wieder gerne greife, um mich in die Artus-Sage fallen zu lassen. Mit seinen über 1.000 Seiten ein dicker Schmöker, aber wenn man erstmal in der Geschichte drin ist, will man schließlich auch gar nicht Abschied nehmen. Viele Figuren der Sage begleiten die Geschichte von Marion Zimmer Bradley, im Zentrum der Handlung stets Morgaine als eine Priesterin von Avalon, die man von ihren frühen Lebensjahren bis ins Alter einer älteren Frau erlebt und immer mitfiebert, wenn das Schicksal es nicht gut mit Morgaine meint. Hier ist einfach alles vereint, was ich an einem guten Buch schätze: Liebe, Schmerz, Hass, Hoffnung, willensstarke Frauen, ganz viele Höhepunkte während der Handlung. Marion Zimmer Bradleys „Die Nebel von Avalon“ kann zu Recht als moderner Klassiker der Historie/Fantasy bezeichnet werden.

J. Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Die Artus- Sage wird hier in wundervolle Wörter gepackt und zu einer spannenden Geschichte verwoben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
30
5
2
2
1

Mystisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ebergassing am 02.01.2021

Mein Lieblingsbuch, magische Welt, in der man eintauchen kann und seine Fantasie beflügelt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn Duisdorf am 30.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein großartiges Buch, welches mich total überrascht hat. Ich war wie gebannt und konnte dieses Buch kaum aus den Händen legen. Weltklasse!

MUST-HAVE im Bücherregal
von Karina aus Wien am 20.04.2016

Abgesehen von Harry Potter bin ich ja nicht so der Fantasytyp. Jetzt kommt das große ABER! "Die Nebel von Avalon" ist ein gradioses Meisterwerk. Zimmer Bradley schildert wie gewohnt die weibliche Sichtweise. Zugegeben, das Buch ist ein ordentlicher Brocken, aber man hat es im Nu ausgelesen. Die geheimnisvolle Welt der Insel... Abgesehen von Harry Potter bin ich ja nicht so der Fantasytyp. Jetzt kommt das große ABER! "Die Nebel von Avalon" ist ein gradioses Meisterwerk. Zimmer Bradley schildert wie gewohnt die weibliche Sichtweise. Zugegeben, das Buch ist ein ordentlicher Brocken, aber man hat es im Nu ausgelesen. Die geheimnisvolle Welt der Insel Avalon beschert ein Leseabenteuer der besonderen Sorte. Es erwarten einen richtig starke Charaktere in dieser Geschichte rund um Artus und den Rittern seiner Tafelrunde. Auch die mystische Atmosphäre ist wirklich einzigartig!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1