Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Einbruch in die Freiheit

Einbruch in die Freiheit” ist wahrscheinlich das tiefste und inspirierendste aller Bücher von Krishnamurti. Es enthält zu allen wichtigen Fragen des menschlichen Lebens wegweisende Antworten, die in ihrer Tiefe und Wahrheit wohl nur noch mit der “Bergpredigt” oder der “Bhagavad Gita” verglichen werden können.
Kein spiritueller Lehrer des 20. Jahrhunderts hat in solcher Klarheit und Radikalität über den geistigen Pfad gesprochen wie Krishnamurti. Er führt den Menschen in unbestechlicher Lauterkeit zu sich selbst. Niemand vermag zur Zeit un­miss­verständlicher und erhellen­der über Liebe und Freiheit, Tod und Wiedergeburt, Angst und Sexualität, Intelligenz und Moral, Erziehung oder Lebenssinn zu sprechen als Krishna­murti.
„Einbruch in die Freiheit“ ist eines jener kostbaren geistigen Geschenke, das den aufrichtigen Sucher ein Leben lang zu begleiten und Wei­sung zu schenken vermag!
Einer der größten spirituellen Klassiker aller Zeiten!
Portrait
Jiddu Krishnamurti, geboren 1895 in Indien, gestorben 1986 in den USA, war einer der großen Revolutionäre unseres Jahrhunderts und einer der unabhängigsten Denker, die sich je der Erforschung der menschlichen Natur zuwandten. Auf Vortragsreisen und in mehr als 60 Büchern legte er Suchenden in aller Welt seine Auffassung eines geistigen Erwachens ohne die Vermittlung traditioneller religiöser Methoden dar.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 10.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89427-100-8
Verlag Aquamarin- Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,3/13,8/1,7 cm
Gewicht 275 g
Originaltitel Freedom from the Known
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Erich Schmidt
Verkaufsrang 126616
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,80
15,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
0

Einbruch in die Freiheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Thalwil am 29.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein unglaublich gutes Buch zum weiterkommen . Es begleitet mich immer wieder aufs neue.

Wundervoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Bolligen am 30.08.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Weg der Selbsterkenntnis, der Spiritualität, des Erwachens. So einfach und wundervoll zusammengefasst. Ein grandioses und ganz essenzielles Werk. Wärmstens zu empfehlen.

Lebensphilosophie
von McPoerth aus Berlin am 16.02.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jiddu Krishnamurti hat dieses Buch nicht selbst verfasst, es ist viel mehr eine Zusammenstellung vieler seiner Reden und Interview's. Seine Ansichten über die Welt, den Mescnhen und dem Glück auf Erden sind nicht Weltfremd oder gar erschreckend, aber sie bringen auch nichts neues, besseres. Wer sich selbst jedoch besser versteh... Jiddu Krishnamurti hat dieses Buch nicht selbst verfasst, es ist viel mehr eine Zusammenstellung vieler seiner Reden und Interview's. Seine Ansichten über die Welt, den Mescnhen und dem Glück auf Erden sind nicht Weltfremd oder gar erschreckend, aber sie bringen auch nichts neues, besseres. Wer sich selbst jedoch besser verstehen möchte, sich finden, verbessern, ändern will, für den mag dieses Buch zwar eine zähe, aber eine Hilfe sein. Jiddu Krishnamurti schaft es in disem Buch sehr gut das Wesen des Menschen zu finden und den Weg dahin zu beschreiben. Für mich zu schwach, doch für andere ein Strohhalm.