Das Kalkwerk

Roman

Thomas Bernhard

(28)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,00 €

Accordion öffnen
  • Das Kalkwerk

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    Suhrkamp
  • Beton

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Suhrkamp
  • Verstörung

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Suhrkamp
  • Alte Meister

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Suhrkamp
  • Holzfällen

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Suhrkamp
  • Frost

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Suhrkamp
  • Korrektur

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Suhrkamp
  • Alte Meister

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Suhrkamp
  • Auslöschung

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Suhrkamp

gebundene Ausgabe

ab 20,00 €

Accordion öffnen
  • Alte Meister

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Suhrkamp
  • Die Autobiographie

    Residenz

    Sofort lieferbar

    25,00 €

    Residenz
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    29,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    29,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    32,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    32,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    32,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    34,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    34,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    34,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    35,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    35,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    36,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    36,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    36,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    36,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden.

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    36,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    38,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    38,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    39,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    39,90 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    42,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    42,00 €

    Suhrkamp
  • Werke in 22 Bänden

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    89,00 €

    Suhrkamp

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 37,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


In der Nacht vom 24. zum 25. Dezember erschießt Konrad seine verkrüppelte, seit Jahren an den Rollstuhl gefesselte Frau. Zwei Tage später findet ihn die Polizei halb erfroren in einer ausgetrockneten Jauchegrube. Er läßt sich widerstandslos abführen. Thomas Bernhard beschreibt in seinem Roman Konrads Gründe für diese Tat.

Thomas Bernhard, 1931 in Heerlen (Niederlande) geboren, starb im Februar 1989 in Gmunden (Oberösterreich). Er zählt zu den bedeutendsten österreichischen Schriftstellern und wurde unter anderem 1970 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1972 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Der Suhrkamp Verlag publiziert eine Werkausgabe in 22 Bänden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 24.03.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-36628-8
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17,8/11,1/1,8 cm
Gewicht 139 g
Auflage 22

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
20
4
2
1
1

"Expedition in die Urwälder des Alleinseins."
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit dem misanthropen Maler dieses Romans muss man meiner Meinung nach erst ein wenig warm werden (-Wortzwitz-), ehe man sich seiner Gedanken annehmen kann. Sie sind immerhin voll weltlicher Abgründe, düsterer Selbstreflexionen und hypochondrischer Nörgeleien. Letztlich erweist sich das Buch aber als ebenso düster wie interessant... Mit dem misanthropen Maler dieses Romans muss man meiner Meinung nach erst ein wenig warm werden (-Wortzwitz-), ehe man sich seiner Gedanken annehmen kann. Sie sind immerhin voll weltlicher Abgründe, düsterer Selbstreflexionen und hypochondrischer Nörgeleien. Letztlich erweist sich das Buch aber als ebenso düster wie interessant. Sicherlich kein Werk für "Zwischendurch", aber die investierte Konzentration des Lesers macht sich bezahlt.

Thomas Bernhard "Alte Meister"
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 15.01.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich kann den Comic auf meinem E Book nicht lesen. Schrift ist zu klein und kann nicht vergrössert werden!

Ein streitbarer Geist
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 09.05.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Thomas Bernhard lesen ist immer ein Parforceritt.Anders kann und will ich es nicht beschreiben.Und er ist,man staune,immer noch aktuell.Seine Bissigleit,seine Sturheit,seine Ungebrochenheit.Und gerade durch die Reaktionen beim Erscheinen des Buches,wird er bestätigt.Denn diese oberflächlichen Fratzen und Möchtegern-Menschen sind... Thomas Bernhard lesen ist immer ein Parforceritt.Anders kann und will ich es nicht beschreiben.Und er ist,man staune,immer noch aktuell.Seine Bissigleit,seine Sturheit,seine Ungebrochenheit.Und gerade durch die Reaktionen beim Erscheinen des Buches,wird er bestätigt.Denn diese oberflächlichen Fratzen und Möchtegern-Menschen sind entlarvt,blossgestellt.Niemand anderes hat diese Wucht,diese Wut und konnte sie so ausdrücken wie dieser grossartige Mann.Es sei jedem ans Herz gelegt.


  • Artikelbild-0