Warenkorb
 

Herzfrequenzvariabilität: Gesundheitsförderung - Trainingssteuerung - Biofeedback

Internationales Symposium vom 29.-30. Oktober 2010 in Halle (Saale)

Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft 214

Die Herzfrequenzvariabilität als Marker der autonomen Regulation ist seit den 1990er Jahren in der Kardiologie und Diabetologie etabliert. Seit einigen Jahren rückt sie zunehmend ins Blickfeld von Sportwissenschaftlern, Psychologen und Biologen. Vor allem neuere Mess- und Analyseverfahren ermöglichen es, die HRV-Analyse auch auf anspruchsvolle angewandte Fragestellungen auszudehnen. Das 5. Int. HRV-Symposium setzte daher auf eine interdisziplinäre Ausrichtung und widmete sich besonders der Bedeutung der Herzfrequenzvariabilität bzw. der autonomen Regulation im Kontext von Gesundheitsförderung, Trainingssteuerung und Biofeedback.
In einem weiteren Schwerpunkt wurde der Einfluss künstlicher Höhenexposition auf die autonome Regulation anhand jüngster Studienergebnisse thematisiert. Eingebettet war dieser Teil durch ein vorgeschaltetes Satellitenprogramm zum Thema "Training und Therapie unter künstlicher Höhe". Die Beiträge im vorliegenden Symposiumsband leisten einen wichtigen Beitrag zur interdisziplinären Vernetzung in der HRV-Forschung.

Weitere Bücher zur Herzfrequenzvariabilität:

Herzfrequenzvariabilität: Grundlagen – Methoden – Anwendungen (dvs Band 233)
Herzfrequenzvariabilität: Risikodiagnostik, Stressanalyse, Belastungssteuerung (dvs Band 192)
Herzfrequenzvariabilität: Methoden und Anwendungen in Sport und Medizin (dvs Band 162)
Herzfrequenzvariabilität im Fitness- und Gesundheitssport (dvs Band 142)
Herzfrequenzvariabilität im Sport. Prävention - Rehabilitation - Training (dvs Band 129)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Kuno Hottenrott, Olaf Hoos
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 30.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88020-570-3
Verlag Feldhaus
Maße (L/B/H) 21/15,1/1,3 cm
Gewicht 345 g
Buch (Kunststoff-Einband)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft mehr

  • Band 207

    27692310
    Geschlecht im Bildungsgang. Orte formellen und informellen Lernens von Geschlecht im Sport.
    Buch
    15,00
  • Band 209

    28801380
    Vom Wollen und Handeln
    von Christina Niermann
    Buch
    25,00
  • Band 213

    29676803
    Ziel-Interessen-Divergenzen in freiwilligen Sportorganisationen
    von Christoffer Klenk
    Buch
    25,00
  • Band 214

    29676806
    Herzfrequenzvariabilität: Gesundheitsförderung - Trainingssteuerung - Biofeedback
    Buch
    25,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 215

    29676807
    Kreativität - Innovation - Leistung
    Buch
    32,50
  • Band 219

    30704338
    Biomechanik – vom Muskelmodell bis zur angewandten Bewegungswissenschaft
    Buch
    30,00
  • Band 220

    30704375
    Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2011
    Buch
    22,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.