Meine Filiale

Sie kam, sah und liebte

Roman - Seattle Chinooks 2

Die 'Seattle Chinooks'-Reihe Band 2

Rachel Gibson

(11)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Ein hinreißendes Lesevergnügen - witzig, romantisch und unglaublich sexy!

Die Journalistin Jane Alcott ist klein und ausgesprochen zierlich, ihr Outfit lässt sich allenfalls als praktisch oder dezent beschreiben, zudem ist sie mit mehr als nur einer Prise Schlagfertigkeit und Sturheit gesegnet. Also genau der Typ Frau, den der gefeierte Eishockeystar Luc Martineau normalerweise keines zweiten Blickes würdigt. Nun bekommt aber ausgerechnet Jane den Auftrag, eine Saison lang exklusiv über Lucs Team zu berichten. Und bald muss Luc erkennen, wie trügerisch der erste Eindruck sein kann ...

Seit sie sechzehn Jahre alt ist, erfindet Rachel Gibson mit Begeisterung Geschichten. Mittlerweile hat sie nicht nur die Herzen zahlloser Leserinnen erobert, sie wurde auch mit dem Golden Heart Award der Romance Writers of America und dem National Readers Choice Award ausgezeichnet. Rachel Gibson hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Boise, Idaho.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641069551
Verlag Random House ebook
Originaltitel See Jane Score
Dateigröße 1630 KB
Übersetzer Elisabeth Hartmann
Verkaufsrang 10391

Weitere Bände von Die 'Seattle Chinooks'-Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Prickelnde Liebesszenen, witzige Dialoge und eine herzerwärmende Story

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

"Sie kam, sah und liebte" ist der zweite Band aus der "Seattle Chinooks Hockey"-Reihe von Rachel Gibson und mein absoluter Liebling aus der Reihe. Luc, aber vorallem Jane haben mich verzaubert und mir hat es unglaublichen Spaß gemacht, ihr Katz-und-Maus-Spiel zu verfolgen. Dass es um Eishockey geht, hat mich nicht gestört, es werden zwar ab und an Szenen auf dem Eis geschildert, aber in humanen Dosen. Ich fand es eher sehr unterhaltsam, dass Jane in diesen Testosteron-Haufen geworfen wird und zusehen muss, wie sie mit den großen Jungs zurecht kommt. Die Bände sind in sich abgeschlossen, sodass man prinzipiell das Buch auch für sich selbst lesen kann. Ich war aber so begeistert, dass ich auch die anderen Bände lesen wollte und habe mich sehr gefreut, als ich bemerkt habe, dass die liebgewonnen Figuren hier und da auch wieder auftauchen. Perfekt für jedes verregnete Wochenende auf der Couch! (Band 1: Liebe, fertig, los Band 2: Sie kam, sah und liebte Band 3: Ein Rezept für die Liebe Band 4: Küsse auf Eis Band 5: Küssen hat noch nie geschadet - bitte nicht von den grausligen deutschen Titeln verscheuchen lassen!!)

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wie auch die anderen Bücher von Rachel Gibson ist das auf jeden Fall lesenswert! Locker, leicht und lustig geschrieben :-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 20.10.2016
Bewertet: anderes Format

Typisch Rachel Gibson - witzig, tolle Wortgefechte und eine riesige Anziehung zwischen den beiden Protagonisten. Das pure Lesevergnügen!

sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus hamburg am 14.03.2011
Bewertet: Taschenbuch

das war mein erstes buch von rachel gibson das ich gelesen hab und es wird auch mein erstbestes buch bleiben von gibson ich hab mich in diesem buch verliebt und ich könnte es auch huntert mal wieder lesen ich würde es jeden in der welt weiter im fehlen das buch unbedingt zu lesen es ist lustig.romantisch,leidenschaftlich geschri... das war mein erstes buch von rachel gibson das ich gelesen hab und es wird auch mein erstbestes buch bleiben von gibson ich hab mich in diesem buch verliebt und ich könnte es auch huntert mal wieder lesen ich würde es jeden in der welt weiter im fehlen das buch unbedingt zu lesen es ist lustig.romantisch,leidenschaftlich geschrieben. UNBEDING LESEN

Noch mehr davon
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.01.2010
Bewertet: Taschenbuch

ich finde das Buch sehr gut, da Rachel Gibson einer meiner Lieblingsautoren ist. Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen. Und viele der Eishockeyspieler kommen in manchen Bücher noch mal vor. "Sie kam, sah und liebte" ein Buch für einen Tag, wenn man so lesebegeistert ist. :-)


  • Artikelbild-0