Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sterblich

Ein Henning-Juul-Roman

Henning Juul 1

(22)
Überraschend, spannend, tiefgründig norwegisch!

Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Henning Juul zurück an seinen alten Arbeitsplatz in der Online-Redaktion von 123nyheter. Bei einem Wohnungsbrand wurde er schwer verletzt. Die Narben zeichnen ihn bis heute. Doch noch schlimmer ist für ihn, nicht zu begreifen, wie der Brand entstehen konnte, dem sein kleiner Sohn zum Opfer fiel.

Henning bezweifelt, dass er jemals wieder der Alte sein wird – der Enthüllungsreporter mit bombensicherer Spürnase für das Böse, für den Bodensatz, für die gefährlichsten Stories. Doch seine Kollegen kennen kein Pardon und schicken ihn an seinem ersten Arbeitstag zu einer Pressekonferenz der Osloer Polizei. Auf dem Ekeberg wurde die Leiche einer 23-jährigen Studentin gefunden. Der Körper weist schreckliche Folterspuren auf – oder sind es die Folgen einer Strafe nach den Regeln der Scharia? Polizeiermittler und Journalisten glauben an einen Ehrenmord. Nur Hennings Instinkt sagt etwas anderes. Aber kann er sich darauf noch verlassen?

Portrait
Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt »Sterblich« war hierzulande wie auch international ein sensationeller Erfolg, gefolgt von vier weiteren Fällen des Ermittlers Henning Juul. Er lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641054656
Verlag Blanvalet
Originaltitel Skinndød (1 Henning Juul)
Dateigröße 583 KB
Übersetzer Günther Frauenlob, Maike Dörries
Verkaufsrang 9.380
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Henning Juul

  • Band 1

    29692527
    Sterblich
    von Thomas Enger
    (22)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    35146590
    Vergiftet / Henning Juul Bd.2
    von Thomas Enger
    (7)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    36642541
    Verleumdet
    von Thomas Enger
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Mal kein niedergeschlagener, depressiver Kriminalkommissar, sondern diesmal ein Journalist!Fand ich gut, denn aus dieser Sichtweise habe ich noch nicht so viele Krimis gelesen... Mal kein niedergeschlagener, depressiver Kriminalkommissar, sondern diesmal ein Journalist!Fand ich gut, denn aus dieser Sichtweise habe ich noch nicht so viele Krimis gelesen...

Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim Rhein-Ruhr-Zentrum

Ein Ermittler mit tragischer Vergangenheit und ein Mordfall, in dem nichts ist, wie es scheint:Suchen Sie mit Online-Reporter Henning Juul nach der Lösung in diesem grausamen Fall! Ein Ermittler mit tragischer Vergangenheit und ein Mordfall, in dem nichts ist, wie es scheint:Suchen Sie mit Online-Reporter Henning Juul nach der Lösung in diesem grausamen Fall!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Dieser Auftakt ist fesselnd von Anfang bis Ende, sauber erzählt, wendungsreich, vielschichtig und macht Appetit auf mehr mit Henning Juul. Dieser Auftakt ist fesselnd von Anfang bis Ende, sauber erzählt, wendungsreich, vielschichtig und macht Appetit auf mehr mit Henning Juul.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Packender Norwegenthriller mit einem sympathischen Protagonisten. Der Journalist Henning Juul deckt einen Mord auf und kämpft zudem gegen seine innersten Ängste. Packender Norwegenthriller mit einem sympathischen Protagonisten. Der Journalist Henning Juul deckt einen Mord auf und kämpft zudem gegen seine innersten Ängste.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Irre spannender und raffinierter Krimi in Oslo! Irre spannender und raffinierter Krimi in Oslo!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Gut wegzulesender Krimi-Erstling mit kl.Längen und skand.Ambiente.Rahmenhandlung:traumat. Journalist (Brandverletzung)will Ehren-Mord lösen. Gut wegzulesender Krimi-Erstling mit kl.Längen und skand.Ambiente.Rahmenhandlung:traumat. Journalist (Brandverletzung)will Ehren-Mord lösen.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Guter spannender Krimi aus Skandinavien, einziger kleiner Nachteil: die komplizierte Namen der Protagonisten. Doch die Handlung ist fesselnd und nachhaltig. Absolut Lesenswert! Guter spannender Krimi aus Skandinavien, einziger kleiner Nachteil: die komplizierte Namen der Protagonisten. Doch die Handlung ist fesselnd und nachhaltig. Absolut Lesenswert!

„Sterblich“

Gina Weigmann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Noch beim Versuch, die tragischen Ereignisse aus der Vergangenheit des Journalisten Henning Juul mit den grausamen Bildern eines aktuellen Mordes nahe Oslo in Einklang zu bringen, landet der Leser ansatzlos in der Täterermittlung.
Hauptfigur Henning Juul, der als Berufsrückkehrer in einer Online-Redaktion seine alte Arbeit mit den ihm eigenen, eher untypischen Gepflogenheiten aufnimmt, streift bei seinen Recherchen eine Vielzahl unterschiedlicher Milieus und wird dabei zusehends selbst mehr und mehr zum Ziel der Täter.
Thomas Enger versteht es in diesem außergewöhnlichen Thriller, den Leser aktiv in die knifflige Suche nach Mördern, Mittätern und Hintergründen einzubinden und bietet ihm ganz nebenbei Hilfe zur Bewältigung traumatischer Erlebnisse an-oder ist dies die eigentliche Geschichte...
Sehr empfehlenswert!
Noch beim Versuch, die tragischen Ereignisse aus der Vergangenheit des Journalisten Henning Juul mit den grausamen Bildern eines aktuellen Mordes nahe Oslo in Einklang zu bringen, landet der Leser ansatzlos in der Täterermittlung.
Hauptfigur Henning Juul, der als Berufsrückkehrer in einer Online-Redaktion seine alte Arbeit mit den ihm eigenen, eher untypischen Gepflogenheiten aufnimmt, streift bei seinen Recherchen eine Vielzahl unterschiedlicher Milieus und wird dabei zusehends selbst mehr und mehr zum Ziel der Täter.
Thomas Enger versteht es in diesem außergewöhnlichen Thriller, den Leser aktiv in die knifflige Suche nach Mördern, Mittätern und Hintergründen einzubinden und bietet ihm ganz nebenbei Hilfe zur Bewältigung traumatischer Erlebnisse an-oder ist dies die eigentliche Geschichte...
Sehr empfehlenswert!

„Skandinavisches Krimidebüt “

Susanne Brune, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Der norwegische Schriftsteller Thomas Enger hat mit Henning Juul einen authentischen Protagonisten und eine tolle neue Krimireihe geschaffen!
Dass ein Journalist für seine Artikel auf eigene Faust recherchiert und der Lösung des Mordfalls gefährlich nahe kommt, ist an sich keine ganz neue Story. Aber dieses Krimidebüt ist absolut gelungen! Überzeugende, spannende und intelligente Unterhaltung mit überraschenden Wendungen und einem unerwarteten Ende!
Für alle Liebhaber der skandinavischen Kriminalliteratur!
Der norwegische Schriftsteller Thomas Enger hat mit Henning Juul einen authentischen Protagonisten und eine tolle neue Krimireihe geschaffen!
Dass ein Journalist für seine Artikel auf eigene Faust recherchiert und der Lösung des Mordfalls gefährlich nahe kommt, ist an sich keine ganz neue Story. Aber dieses Krimidebüt ist absolut gelungen! Überzeugende, spannende und intelligente Unterhaltung mit überraschenden Wendungen und einem unerwarteten Ende!
Für alle Liebhaber der skandinavischen Kriminalliteratur!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
17
5
0
0
0

von Maria Ring aus Trier am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Hat man erst einmal in die Schreibweise Engers hineingefunden, kann man das Buch gar nicht mehr weglegen. Ein spannender, aber nicht zu reißerischer Thriller.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Stig Larsson last grüßen' dies ist feinste skandinavische Krimiunterhaltung

von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spätestens seit Stieg Larsson wissen wir: Reporter sind die besseren Ermittler - hier kommt investigativer Nachschub aus Norwegen.