Meine Filiale

Denk doch, was du willst

Die Freiheit der Gedanken

Thorsten Havener

(5)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum tun wir immer wieder Dinge, ohne es wirklich zu wollen? Ob beim Einkaufen, während der Arbeit oder in der Liebe - überall werden unsere Gedanken beeinflusst: durch Sprache, Gestik und Mimik unseres Umfelds. Anhand persönlicher Erfahrungen, anschaulicher Beispiele, verblüffender Effekte und wissenschaftlicher Experimente stellt Thorsten Havener die kleinen Tricks und Methoden vor, mit denen wir täglich gedanklich manipuliert werden - mit überraschend großer Wirkung.
Darüber hinaus zeigt er, wie wir in Gesichtern Emotionen lesen und Lügen erkennen können. Humorvoll und charmant nimmt er uns mit auf eine spannende Reise in die magische Welt der Suggestion, Beobachtung und Wahrnehmung. Denn die alles bestimmende Frage ist: Sind unsere Gedanken frei? Vielleicht ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644208513
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 2771 KB
Illustrator Thorsten Wulff
Verkaufsrang 39929

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Manipulation... ein sehr interessantes Thema! Die anderen Bücher des Autoren haben mich etwas mehr überzeugt, trotzdem durchaus lesenswert!

Die Gedanken sind frei...

Birgit Menzel, Thalia-Buchhandlung Löbau

Was hält Ihr Gegenüber von Ihnen, wenn er Ihnen mit verschränkten Armen begegnet, und wann ist Lachen wirklich ehrlich gemeint? Lesen Sie es nach bei Thorsten Havener. Er kann zwar nicht wirklich in die Gehirne der Menschen schauen, doch durch gezieltes Beobachten von Mimik und Gestik und genaues Zuhören in wahrsten Sinne Gedanken „lesen“. Erstaunlich und durch interessante Beispiele veranschaulicht, zeigt Havener, wie wir täglich geschickt manipuliert werden (sollen). Sympathisch und authentisch wird das Ganze durch die Berichte seiner eigenen Erlebnisse und Erfahrungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
5
0
0
0

Wow....
von Lesebegeisterte am 02.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr interessantes Sachbuch das Themen wie Manipulation, Hypnose und Emotionen behandelt. Bei einigen Seiten hat man als Leser so einen richtigen „Aha-Effekt“.

Thorsten Havener, interessant wie immer!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das dritte Buch, das ich von Thorsten Havener gelesen habe, war "Denk doch, was du willst". Schon der Titel hat bei mir wieder die Neugierde geweckt und nach dem Buch "Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten" hatte ich Lust auf mehr. Meiner Meinung nach, geht Thorsten Havener in diesen Buch sehr viel tiefgründiger auf... Das dritte Buch, das ich von Thorsten Havener gelesen habe, war "Denk doch, was du willst". Schon der Titel hat bei mir wieder die Neugierde geweckt und nach dem Buch "Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten" hatte ich Lust auf mehr. Meiner Meinung nach, geht Thorsten Havener in diesen Buch sehr viel tiefgründiger auf seine verschiedenen Themen ein, wie die Hypnose oder auch die verschiedenen Emotionen aller Menschen. Diese Tiefgründigkeit hatte mir sehr gefallen, auch wenn er sich an einigen Stellen wiederholt hatte. Wie schon in seinen vorherigen Büchern, konnte man als Laie verschiedene Experimente an seinem gegenüber ausprobieren und sich eventuell dran erfreuen, dass solche primitiven Tricks auch bei uns klappen ;-) Jedoch waren für mich zu wenig Experimente in dem Buch enthalten. Ich hätte mich über 2 bis 3 mehr gefreut, die auch etwas anspruchsvoller wären. Im großen und Ganzen kann ich das Buch allen Thorsten Havener Fans und Leuten, die sich für Hypnose und "Gedankenlesen" interessieren nur weiter empfehlen!

Interessante Anekdoten...
von einer Kundin/einem Kunden aus Norderstedt am 02.09.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist nett geschrieben und der Autor wirkt sympatisch. Für mich als Fan der Crimeserie "The Mentalist" war dieses Buch ein Muss und es gibt tasächlich Einblicke in die Menschen. Für Fans des Mentalisten ein Muss, alle anderen sollten vorher mal einen kleinen Abschnitt lesen und dann entscheiden!


  • Artikelbild-0