Meine Filiale

EA-Pfähle

Empfehlungen des Arbeitskreises "Pfähle"

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
89,00
89,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

89,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 79,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

This handbook provides a complete overview of pile systems and their application and production. It shows their analysis based on the new safety concept providing numerous examples for single piles, pile grids and groups. These recommendations are considered rules of engineering.

Working Commission AK2.1 "Piles" of the German Geotechnical Society (DGGT) is composed of about 20 experts from science, industry, administration and developers who also work in personal union for DIN's standards committe on piles.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V.
Seitenzahl 498
Erscheinungsdatum 25.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-433-03005-9
Verlag Ernst & Sohn
Maße (L/B/H) 21,7/15,9/3,5 cm
Gewicht 1115 g
Abbildungen mit 181 Abbildungen und 98 Tabellen
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1. Einleitung und Anwendugnsgrundlagen der Empfehlungen
    2. Pfahlsysteme
    3. Grundsätze zu Entwurf und Berechnung von Pfahlgründungen
    4. Einwirkungen und Beanspruchungen
    5. Tragverhalten und Widerstände von Einzelpfählen
    6. Standsicherheitsnachweise
    7. Berechnung von Pfahlrosten
    8. Berechnung und Nachweise von Pfahlgruppen
    9. Statische Pfahlprobebelastungen
    10. Dynamische Pfahlprobebelastungen
    11. Qualitätssicherung bei der Bauausführung
    12. Pfahl-Integritätsprüfungen
    13. Tragverhalten und Nachweise für Pfähle unter zyklischen, dynamischen und stoßartigen Einwirkungen

    Literatur

    Anhang A: Begriffe, Teilsicherheitsbeiwerte und Berechnungsgrundlagen
    Anhang B: Berechnungsbeispiele Pfahlwiderstände und Nachweise
    Anhang C: Beispiele zur dynamischen Pfahlprobebelastung und Integritätsprüfung
    Anhang D: Berechnungsverfahren und Beispiele für zyklisch belastete Pfähle